St. Pölten Konkret
Flyer
Bild (NÖKU): NÖ Museum Betriebs GmbH, Collage: Martina Fuchs

Kinder- & Jugendbuchfestival Familienprogramm


Beschreibung

Das Eröffnungs-Wochenende für Familien startet traditionell am Samstag um 14.00 mit der Präsentation des Schulhausromans. Der Sonntag in Kooperation mit SOS Mitmensch steht ganz im Zeichen der unsterblichen Literatur von Christine Nöstlinger. Neben einer Lesung bieten wir eine Schreibwerkstatt mit Federkiel und Siegel sowie eine MikroLabor-Show auf der Kinoleinwand zum Thema "Was lebt im Buch?".
Am Mittwoch, 3. April, erwaten Sie eine musikalische Lesung von Eva Billisich & Peter Marnul sowie das Bilderbuchkino "Jeden Morgen um 10".
Freier Eintritt für Kinder - und Jugendliche bis 18 Jahre. 50 % Ermäßigung für Erwachsene auf den regulären Eintrittspreis.

Programm
Sa, 30. März
14.00 – 15.00
Präsentation & Lesung "Schulhausroman" mit dem Unabhängigen Literaturhaus
Lounge
So, 31. März
11.00 – 11.50
Matinée mit Christoph Mauz "Tschingelbell trifft Schutzgespenst – In Memoriam Christine Nöstlinger"

Lounge
13.00 – 17.00
Schreibwerkstatt: Feder & Siegel mit dem Team der Kulturvermittlung des Museum Niederösterreich
Breite Föhre
13.30 – 14.00
MikroLabor: "Was lebt im Buch?"
Kino
14.30 – 16.00
Präsentation des KiJuBu-Talents & der Poldi-Geschichte mit Christoph Mauz
Lounge
Mi, 3. April
14.00 – 14.45
Musikalische Lesung "Charlotte Ringlotte" mit Eva Billisich & Peter Marnul (ab 5 Jahren)
Lounge
15.00 – 15.30
Bilderbuchkino "Christine Nöstlinger: Jeden Morgen um 10" der SchülerInnen der BASOP/BAfEP St. Pölten (4 – 7 Jahre)
Kino


Karte


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice