St. Pölten Konkret

Geburtstagsfest: 10 Jahre Aquacity

26.11.2015, von Thomas Kainz

sk13 07 aquacity (1)
Im Bild (1/2): Urlaub mitten in der Stadt: Auch mit kleinem Budget sind Erholung und Entspannung in St. Pölten möglich. (sonnenklang-photo.com)
sk13 07 aquacity (2)
Im Bild (2/2): Große und Kleine Wasserratten fühlen sich seit 10 Jahren in der Aquacity wohl. (sonnenklang-photo.com)

Im Dezember 2005 öffnete die Sport- und Wellness-Oase im Herzen der Stadt ihre Tore. Zum ersten runden Geburtstag warten Familiennachmittag und „Caribbean Nigth“ bei freiem Eintritt auf die Badegäste.

40 Jahre nach dem ersten Hallenbad in St. Pölten eröffnete die Niederösterreichische Landeshauptstadt vor zehn Jahren eine neue Wasserwelt für Urlaub mitten in der Stadt. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und Schwimmstar Markus Rogan durchschnitten seinerzeit das Band beim Eingang.

1,5 Millionen Badegäste und 120 Monate später lädt die Aquacity nun zum 10-Jahres-Fest. Am Freitag, 4. Dezember, findet eine karibische Nacht statt. Einen Tag später, am Samstag, 5. Dezember, sind beim Familiennachmittag Spiel und Spaß garantiert.

Caribbean Night
Am 4. Dezember, von 18 bis 24 Uhr geht es in der Aquacity heiß her. Bei freiem Eintritt können zu den Klängen von 88,6-DJ „BBS“ köstliche Cocktails von Show-Barkeeping „Flair“ genossen werden. Um 18.30 Uhr gibt es eine Einheit Aqua-Zumba, und von 19 bis 20 Uhr Cocktail Happy Hour, bevor um 20.15 eine imposante Feuershow auf die Geburtstagsgäste wartet. Dazu bekommen alle BesucherInnen eine mindestens genauso heiße Modeschau von Monte Hegro & Lingerie geboten.

Familien-Nachmittag
Ein buntes Spiele- und Unterhaltungsprogramm für große und kleine Wasserratten wartet bei freiem Eintritt am 5. Dezember, von 13 bis 18 Uhr: Zur Musik von 88,6 wird es Kinderanimation der Kinderfreunde St. Pölten/Neuviehofen sowie Animation von Team „AquaZorbing“ mit Aquaroller, Aquapaddler und anderen spaßigen Wasser-Utensilien geben. Der ESV-Schwimmverein, die Neigungsgruppe Schwimmen und die Österreichische Wasserrettung werden bei Vorführungen ihr Können unter Beweis stellen, Schnuppertauchen ist ebenfalls mit der Wasserrettung möglich. Alle BesucherInnen können bei der Tombola mitspielen und tolle Preise gewinnen.

Zahlen zur Aquacity-Saison 2014/2015
Schwimmhalle : 122.000 BesucherInnen
Sauna : 29.000 BesucherInnen
Babyschwimmen: 3.500 TeilnehmerInnen
7.600 Kinder bis zum 6. Lebensjahr gingen gratis Schwimmen

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice