St. Pölten Konkret

Feier zum Staatsvertrag wegen Regen abgebrochen

16.05.2017, von Andrea Jäger

festakt staatsvertragsfeier 2
Im Bild (1/1): Am 15. Mai veranstaltete das Militärkommando NÖ gemeinsam mit der Stadt St. Pölten eine Feier anlässlich des 62.Jahrestages zur Unterzeichnung des Staatsvertrages. (Foto: Josef Vorlaufer)

Die Leistungsschau des Bundesheeres konnte noch ungetrübt abgehalten werden, ebenso der Sternmarsch der Militärmusik, der Österreichischen Justizwachemusik und der Polizeimusik auf den Rathausplatz. Im Beisein von zahlreichen Ehrengästen folgten im Anschluss an die Begrüßung durch Oberst Bruno Deutschbauer,MSD die Festansprachen durch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Militärkommandant Brigdr Mag. Martin Jawurek und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz zum Gedenken an den 62. Jahrestag zur Unterzeichnung des Staatsvertrages.. Die große Flaggenparade des österreichischen Bundesheeres fiel dann leider buchstäblich ins Wasser und beendete die Staatsvertragsfeier früher als geplant.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice