St. Pölten Konkret

Akrobatik, Magie und Zuckerwatte im Sommerbad

21.07.2017, von Corina Muzatko

citysplash zirkus pikard 4
Im Bild (1/4): Tolle Workshops, wie Jonglieren, Tanz und Hula-Hoop, sowie natürlich eine kleine Vorführung standen am Programm. (Foto: Josef Vorlaufer)
citysplash zirkus pikard
Im Bild (2/4): Die Kinder konnten gemeinsam mit den Artisten des Circus Pikard das Jonglieren ausprobieren. (Foto: Josef Vorlaufer)
citysplash zirkus pikard 1
Im Bild (3/4): Die kleinen Zauberkünstler waren begeistert. (Foto: Josef Vorlaufer)
citysplash zirkus pikard 2
Im Bild (4/4): Auch beim Hula-Hoop konnten sich die kleinen Badegäste als echte Zirkusartisten fühlen. (Foto: Josef Vorlaufer)

Der Circus Pikard war am 21. Juli zu Gast im Citysplash St. Pölten. Neben der üblichen kühlen Erfrischung und dem Animationsprogramm, gab es an diesem Tag auch magische Workshops für alle Zirkusfans.

Der österreichische Circus Pikard gastiert noch bis 23. Juli auf dem Kopal-Kasernenareal in St. Pölten. Am Freitag, dem 21 Juli, von 11:00 bis 14:00 Uhr besuchten Clowns, Magier und Artisten das Citysplash. Tolle Workshops, wie Jonglieren, Tanz und Hula-Hoop, sowie natürlich eine kleine Vorführung, für die kleinen und großen Wasserratten standen am Programm. Gemeinsam mit den Zirkuskünstlern konnten die kleinen Badegäste artistische Einlagen einstudieren und in die Welt der Magie eintauchen. Für kleine und auch große Naschkatzen gab es als Highlight besonders leckere, frische Zuckerwatte.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice