St. Pölten Konkret

Aktiv bleiben mit der Seniorenmesse

05.02.2018, von Corina Muzatko

Bleib aktiv
Im Bild (1/1): Die traditionelle Modeschau der "Bleib aktiv!" Seniorenmesse findet am 15. und 16. Februar jeweils um 14 Uhr statt. (Foto: Helmut Lackinger)

Niederösterreichs größte Seniorenmesse, die „Bleib aktiv!“ im VAZ St. Pölten, steht vor der Tür. Am 15. und 16. Februar, jeweils 9 bis 17 Uhr, dreht sich wieder alles ums Jungbleiben, um Unterhaltung, um die Gesundheit und das Genießen.

Bei der 14. Auflage der „Bleib aktiv!“ – NÖs größter Seniorenmesse im VAZ St. Pölten sorgen zahlreiche Aussteller für Informationen zu allen relevanten Themen. Zudem kommen wieder viele Stars, u.a. etwa Prof. Hademar Bankhofer, Univ. Prof. Dr. Siegfried Meryn, Ingrid Wendl, Gärtner Franz Gabesam, Waterloo, Leona Anderson, Von Gründorf uvm. „Maisi“ Maisetschläger ist mit ihrer neuen und kreativen Trachtenkollektion wieder ein Fixpunkt, diesmal gemeinsam mit den Adler Modemärkten, bei der „Bleib aktiv“ Modeschau, welche an beiden Tagen um 14 Uhr stattfindet.

Gesundheit steht an erster Stelle. Für die richtige Vorsorge und alle wichtigen Untersuchungen sorgt die NÖGKK mit einem Gesundheitszentrum bei der „Bleib aktiv!“. Neben zahlreichen Gesundheitschecks werden auch Fitness-Tests durchgeführt und gleich ausgewertet. Im eigenen Ruhebereich kann man ein wenig entspannen und plaudern. Selbstverständlich wird auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Alle Informationen unter: www.bleibaktiv.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice