St. Pölten Konkret

Cinema Paradiso Open Air Kino am Rathausplatz

07.06.2018, von Corina Muzatko

openairkino_copyright_cinema_paradiso-reiter-v2 (medium)
Im Bild (1/2): Cinema Paradiso bietet direkt vor dem Kino im einzigartigen barocken Ambiente des Rathausplatzes ein hochkarätiges Filmprogramm. (Foto: Reiter_Cinema Paradiso)
openair2012-rueckblick-credit-reiter-cinema paradiso
Im Bild (2/2): Am Rathausplatz in St. Pölten gibt es auch diesen Sommer exklusive Filmpremieren, das legendäre Mitsingkino von Villa Valium und das 8. Bergfilmfestival. (Foto: Reiter_Cinema Paradiso)

Das Open Air Kino findet auch heuer wieder gemeinsam mit dem Sommerfestival am St. Pöltner Rathausplatz statt.

Am Rathausplatz gibt es auch diesen Sommer exklusive Filmpremieren, das legendäre Mitsingkino von Villa Valium und das 8. Bergfilmfestival. Cinema Paradiso bietet direkt vor dem Kino im einzigartigen barocken Ambiente des Rathausplatzes ein hochkarätiges Filmprogramm.

An 53 Spieltagen von 5. Juli bis 26. August gibt es täglich Kinogenuss vom Feinsten – bis 12. August gemeinsam mit dem Sommerfestival der Stadt St. Pölten. Auf der Tribüne mit mehr als 400 Sitzplätzen genießen die BesucherInnen höchste Projektionsqualität und Surround Sound, ein Fest für die Sinne und wahres Kinoerlebnis. Im Kinosaal unter dem Sternenhimmel feiern exklusiv in Niederösterreich aktuelle nationale und internationale Filme Premiere. Dazu gibt es Programmkino-Klassiker, die größten Publikumslieblinge und das 8. St. Pöltner Bergfilmfestival.

Mitsingkino „Mamma Mia!“ mit Villa Valium
Großes Spektakel im Cinema Paradiso Open Air Kino am Rathausplatz am 7. Juli: Mitsingkino zum Kultfilm „Mamma Mia!“ unter der Führung der Showtruppe Villa Valium. Die Song-Texte der ABBA Hits werden zum Mitsingen auf der Leinwand eingeblendet. Die Besucher bekommen ein „Mitmachsackerl“ mit Utensilien, die während des Filmes auf Regieanweisung von Villa Valium zum Einsatz kommen – Spritzpistolen, Schnapsfläschchen, Fahnen und vieles mehr. Laut mitsingen, Lärm machen und zügellose Urlaubsstimmung sind garantiert.

Neue Kinofilme als exklusive NÖ-Premieren
Einzigartig für ein Open Air Kino: Cinema Paradiso bringt mehr als 10 neue Kinofilme schon vor dem Start als exklusive Preview ins Open Air Kino am Rathausplatz St. Pölten.

Einige Filme können jetzt schon verraten werden:
„Ein Lied in Gottes Ohr“, Preview am 26.7.18: Aberwitziger Clash der Religionen! Ausgerechnet ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam sollen als Band die Charts erobern. Dazu müssen aber erst die Streitigkeiten zwischen den Bandmitgliedern beigelegt werden.
„Destination Wedding“, Preview am 31.7.18: Keanu Reeves und Winona Ryder treffen bei einer Hochzeitsfeier in den paradiesischen kalifornischen Weinbergen aufeinander. Sie fühlen sich ziemlich deplatziert, können weder sich noch andere ausstehen. Doch bei den mehrtätigen Feierlichkeiten ist es unvermeidlich, dass sie sich immer wieder über den Weg laufen.
„Zu Hause ist es am Schönsten“, Preview am 8.8.18: Auf der traumhaften Insel Ischia entwickelt sich eine große Familienzusammenkunft von Kindern, Eltern und geheimen Geliebten zum großen Durcheinander. Ein Sturm verhindert auch noch die Abreise aller Beteiligten. Großer italienischer Komödienspaß!
„Ein Dorf zieht blank“, Preview am 16.8.18: Der Bürgermeister eines kleinen französischen Bauerndorfes plant einen ausgefallenen Protest gegen die Globalisierung der Landwirtschaft: ein kollektives Nacktbild der Bauern, aufgenommen von einem amerikanischen Star-Fotografen (Toby Jones)! In der köstlichen französischen Komödie müssen die Bauern aber erst überzeugt werden, sich auszuziehen.

8. Bergfilmfestival St. Pölten
Bildgewaltige Bergfilme und prominente Gäste sorgen für bergige Stimmung im Open Air Kino und in den klimatisierten Sälen von Cinema Paradiso. In Kooperation mit Naturfreunde und Alpenverein.
Atemberaubende Gebirgspanoramen, Extremsportler in Fels und Schnee, Abenteurer rund um den Globus und das Leben in den Bergen können dabei bestaunt werden.

12. Juli, 20 Uhr, Nicola Werdenigg, Lesung + Gespräch: Die Ex-Skirennläuferin liest aus ihrem Buch „Ski – Macht – Spiele“.

25. Juli, 20 Uhr, Beat Kammerlander, Multimedia-Vortrag: Einer der weltbesten Sportkletterer erzählt von den Anfängen des extremen Alpinismus bis zu den Meisterleistungen der heutigen Zeit.

30. August, 20 Uhr, Hansjörg Auer, Multimedia-Vortrag: Unter dem Titel „Ganz Normal“ nimmt der für seine Free-Solo-Begehungen weltberühmte Alpinist die Zuseher mit auf eine Reise von den Spitzen und Türmen der Dolomiten zu den Bergen des Karakorum und Himalaya.

Eintritt: 8,5 EUR, Cinema Paradiso Card 7,8 EUR („Mamma Mia!“ am 7.7.18 12 EUR, Cinema Paradiso Card 10 EUR*).
Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit, bei Schlechtwetter Film im Kino ab ca. 21.30 Uhr.

Alle Infos unter www.cinema-paradiso.at.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice