St. Pölten Konkret

Netzwerken beim Fußballspielen

28.08.2018, von Marketing St. Pölten

soccer
Im Bild (1/1): Freuen sich auf spannende Spiele: Alfred Janecek (USC/DPV Landhaus), Franz Holler (MedLog), Erich Sumetsberger (SC St. Pölten), Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten), Dominik Mesner (Plattform STP 2020). (Marketing St. Pölten)

Der SC St. Pölten lädt am Freitag, 31. August, zum traditionellen Business-Soccer-Cup - mit zusätzlichem Elferschießen der Firmenchefs.

Am Freitag, 31. August, ist um 14 Uhr Anpfiff für das traditionelle Firmenfußballturnier des Traditionsfußballverein SC St. Pölten auf dem SC-Platz. „Spaß am Spiel aber auch das Treffen von Freunden stehen bei diesem Networking-Turnier im Vordergrund“, freut sich Organisator und SC-Obmann Erich Sumetsberger über besonders viele teilnehmende Firmen „dank der Kooperation mit der Plattform STP 2020 und Marketing St. Pölten“.
Unter den 14 teilnehmenden Teams beim Kleinfeldturnier sind auch die Vorjahressieger Medlog Medizinlogistik mit Franz Holler. Der sportliche Geschäftsführer ist auch einer der Favoriten beim Geschäftsführer-Elfmeterschießen, bei dem alle Chefs mitmachen können, die sich bis 18 Uhr anmelden. „Es winkt ein toller Preis“, verspricht Erich Sumetsberger.
Fans sind bei diesem sportlichen Ereignis natürlich gern gesehen, „auch beim Elfmeterschießen und bei der anschließenden Siegerehrung mit
Buffet“, betont Plattform-STP-2020-Vorstandsmitglied Dominik Mesner.
Die Auslosung für das Turnier ist am Donnerstag, 30. August, um 18 Uhr im Egon.

Die 14 teilnehmenden Firmen:

  • Schubert Vermessung
  • Medlog Medizinlogistik
  • Schmied & Fellmann
  • Rechtsanwälte 3100
  • tpa Steuerberater
  • emc Elektromanagement
  • Sparkasse NÖ Mitte West AG
  • Immo & Friends
  • USC Landhaus/DPV Landhaus
  • Magistrat St. Pölten
  • Adamek Facility
  • Vienna International Airport
  • SKN-Nachwuchstrainer
  • SC St. Pölten U23

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice