St. Pölten Konkret

St. Pöltner Kalender 2019 mit historischen Ansichten

23.11.2018, von Corina Muzatko

kalen
Im Bild (1/1): Auf dem Titelbild des Kalenders ist eine alte Postkarte des Rathausplatzes aus der „Kaiserzeit“ zu sehen. (Foto: C&L Werbe und Verlags GmbH)

Alle Jahre wieder erfreut er Historiker und Geschichtsinteressierte – der Kalender mit historischen Ansichten aus St. Pölten ist auch für das Jahr 2019 wieder erhältlich.

Der Kalender 2019 bietet wieder besondere Foto- und Postkartenraritäten aus der Stadt und ihrer Vororte. Alle Freunde des Kalenders mit historischen Motiven aus St. Pölten müssen auch im kommenden Jahr nicht darauf verzichten. Auf dem Titelbild des Kalenders ist eine alte Postkarte des Rathausplatzes aus der „Kaiserzeit“ zu sehen. Wie gewohnt ist eine interessante Mischung verschiedenster Ansichten aus St. Pölten auf den einzelnen Kalenderblättern zu entdecken. Ein altes Foto der Lederergasse zeigt, dass der Ledererbach früher offen durch die Stadt geflossen ist. Ebenso eindrucksvoll ist das Foto der Belegschaft des „Restaurants zur Kaiserkrone“, das 1912 an der Ecke Bahnhofsplatz/Kremser Gasse aufgenommen wurde. Neben weiteren Beispielen aus St. Pölten finden sich auch Raritäten aus St. Georgen und Pottenbrunn, die einen in lang vergangene Zeiten zurückführen.

Wie gewohnt erläutern kurze, informative Texte die historischen Hintergründe der gezeigten Straßen, Gassen und Häuser.

Der Kalender ist im Stadtmuseum, im städtischen Tourismusbüro im Rathaus, sowie in den Buchhandlungen Thalia und Schubert erhältlich. Der Preis beträgt 17 Euro.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice