St. Pölten Konkret

Kinder an die Macht

23.05.2019

volksfest 1
Im Bild (1/2): Das Volksfest von 7. bis 16 Juni wird es buntes Fest für die ganze Familie. (Foto: Marketing St. Pölten GmbH)
volksfest 2
Im Bild (2/2): Zwischen den beiden Feuerwerken am ersten Samstag, 8. Juni, von der Wr. Städtischen und dem zweiten - exakt eine Woche später lässt es die NÖN richtig krachen – gibt es jede Menge gute Musik. (Foto: Marketing St. Pölten GmbH)

Wenn heuer das Volksfest eröffnet wird, fühlt man sich sofort an den berühmten Titel von Herbert Grönemeyer erinnert. Und selten hat er so gepasst. Das Volksfest von 7. bis 16. Juni wird ein Fest für die ganze Familie und speziell für die Kinder werden.

Nie hat es auf dem Volksfest mehr und bessere Unterhaltung für die Kids gegeben als heuer. Das beginnt schon bei den ganz Kleinen. Die Kinderhütte, die am Christkindlmarkt schon gut funktioniert hat, wird es nun auch im Sommer geben. Dadurch sollen die Eltern das Fest noch besser genießen können. Der ‚Kids Corner‘ wird am Eröffnungstag ab 16 Uhr geöffnet sein, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag ab 14 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 11 Uhr.

Hier haben Familien Spaß

Da bleibt kein Wunsch offen. Basteln, malen, Tischfußball, Boccia spielen. Das alles wird die Kinderherzen höher schlagen lassen. Damit aber nicht genug. Am Montag wird ein echter Spezialtag werden. Der McDonald’s Family Fun Day bietet ein umfangreiches Spiele- und Action-Programm. Bei verschiedenen Stationen können die Kinder u.a. spielerisch ihre Geschicklichkeit beweisen, sich sportlich betätigen und sich als Superheld schminken lassen. Am Dienstag, 11. Juni ist Kindertag mit stark reduzierten Ticketpreisen. Da macht Fahren gleich mal doppelt so viel Spaß.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice