St. Pölten Konkret

Schwimmoffensive für Kinder

05.08.2019, von Andrea Heinzl

schwimmoffensive bild 1
Im Bild (1/1): AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser und Markus Schimböck, Präsident der NÖ Wasserrettung, starten die AK Kids-Schwimmoffensive. (Foto: Manfred Weis)

Die Arbeiterkammer Niederösterreich und die NÖ Wasserrettung bieten im August kostenlose Kurse für Kinder von 5 bis 7 Jahren an.

Die gemeinsame Aktion von AK Niederösterreich und der NÖ Wasserrettung hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf Prävention zu setzen und die Unfallgefahr durch fehlende Schwimmkenntnisse bei Kindern zu minimieren.

Dafür werden im Bundesland Niederösterreich kostenlose Schwimmkurse angeboten. Für AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzenden Markus Wieser ein wichtiger Schritt: „Die Zahlen zeigen: Jedes dritte Kind kann nicht schwimmen. Vielfach haben Eltern nicht die Möglichkeit, ihren Kindern Schwimmen beizubringen. Und auch nur jede zweite Volksschule kann Schwimmunterricht anbieten. Hier braucht es klare Lösungen“, sagt Wieser. Markus Schimböck, Präsident der NÖ Wasserrettung, begrüßt die gemeinsame Initiative: „Wir freuen uns, dass die AK Niederösterreich diese Schwimmoffensive für Kinder ermöglicht. Schwimmen können bedeutet Sicherheit und man kann gar nicht früh genug damit anfangen“, erklärt Schimböck.

Kurstermine im Citysplash St. Pölten:

12. bis 14. August 2019 und 20. bis 21. August 2019, jeweils von 17 Uhr bis 18 Uhr.
Die Kinder werden beim AK Kids Schwimmtraining von zwei bis drei ausgebildeten Schwimm- und RettungsschwimmlehrerInnen der NÖ Wasserrettung betreut. Die Kurse umfassen jeweils fünf Unterrichtseinheiten bei einer Gruppengröße von maximal 15 Kindern.

Kosten

Die Teilnahme am Schwimmkurs ist für die Kinder kostenlos. Es wird lediglich ein Unkostenbeitrag in der Höhe von 5 Euro am ersten Kurstag für das Stoff-Abzeichen und die Anstecknadel „Pinguin“ vor Ort einbehalten. Die Kinder erhalten nach Abschluss des Schwimmkurses eine Urkunde, das Frühschwimmer-Abzeichen und die Anstecknadel.

Anmeldung

Eltern können ihre Kinder online unter http://www.noe.arbeiterkammer.at/schwimmoffensive, per E-Mail an akyoung@aknoe.at oder telefonisch unter 05 7171-24000 anmelden.
Die TeilnehmerInnenanzahl pro Kurs ist begrenzt. Die Anwesenheit einer Aufsichtsperson ist bei den Schwimmkursen erforderlich.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice