St. Pölten Konkret

St. Pölten hat den Blues

22.07.2015, von Corina Muzatko

summer blues festival 2015_1
Im Bild (1/4): Die Besucher des Summer Blues Festivals am 01. August beim Ratzersdorfer See dürfen auf einen aufregenden Abend gespannt sein. (zVg. BüroV)
summer blues festival 2015_lilli kern
Im Bild (2/4): „Lilli & the Last Temptation“ haben sie sich zusammengefunden um einen geradlinigen, soulig-bluesigen Sound zu kreieren, der die Stimme und die live-Performance in den Vordergrund stellt. (zVg. BüroV)
summer blues festival 2015_gottfried gfrerer
Im Bild (3/4): Neben Blues und Folk kommen balladenhafte, aber auch Funk- und Rock-, sowie World- und Volksmusik-Elemente in Gottfried Gfrerers Stücken vor. (zVg. BüroV)
summer blues festival 2015_mojo
Im Bild (4/4): Die Mojo Blues Band ist ein exquisiter, lebender Beweis, dass traditioneller Chicago Blues und R&B in keiner Weise in die Mottenkiste gehören. (zVg. BüroV)

Am 01. August findet am Ratzersdorfer See bereits zum 13. Mal das legendäre Summer Blues Festival statt.

Das 13. Summer Blues Festival am Ratzersdorfer See kommt mit großen Schritten näher. Rund eintausend Bluesfans aus ganz Österreich werden von den Organisatoren Charlie Furthner, Mika Stokkinen und dem Team des Büro V beim Blues Festival erwartet. Die Besucher können sich auch dieses Jahr wieder auf ein abwechslungsreiches Programm mit 4 Bluesgrößen freuen. Mit dabei sind heuer Gottfried Gfrerer, die Mojo Blues Band, Lilli & the Last Temptation und auch die Mika Stokkinen Band. Die idyllische Abendstimmung am Ratzersdorfer See und das Catering auf höchstem Niveau runden das musikalische Angebot ab.

Tickets im Vorverkauf gibt es um 25 Euro bereits bei Ö-Ticket, im VAZ St. Pölten, in der Sparkasse NÖ Mitte West AG (Domgasse & Schwaighof) und im Büro V. Einlass zum Festival ist ab 18 Uhr.
Nähere Infos zur Veranstaltung: http://www.buerov.com

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice