St. Pölten Konkret

St. Pöltens Baby-Plattform in neuem Gewand

06.12.2018, von Redaktion

stp-baby_header
Im Bild (1/1): 13 Monate: Niederösterreichs neue Baby-Plattform mit St. Pöltner Ursprung entwickelt sich erfreulich gesund. (stp-baby/Design: Katharina Kainz)

stp-baby, Niederösterreichs Baby-Plattform mit St. Pöltner Babywolf-Herz, ist mittlerweile 13 Monate alt. Und lernt eifrig Laufen - in neuem Design.

Die - durch und durch niederösterreichische - Baby-Plattform stp-baby wurde Anfang November 2017 geboren und entwickelt sich sehr gesund. Initiatorin Althea Müller freut sich über steigende Zugriffszahlen und eine wachsende Facebook-Community ihres digitalen Babys:

"Mithilfe unserer großzügigen Haupt-SponsorInnen insbesondere Innenstadt St. Pölten und Hollywood Megaplex St. Pölten konnte ich mein Herzensprojekt im vergangenen Jahr gut 'zum Gehen' bringen. Dank meiner Design-PartnerInnen aus St. Pölten sowie redaktioneller Verstärkung aus dem Waldviertel schaut die Seite jetzt auch so aus, wie ich mir das damals vorgestellt hab. Den ersten großen Wachstumsschub haben wir also bestens hinter uns gebracht."

Die Baby-Plattform - mit starkem St. Pöltner Herz als Redaktionssitz - greift von der Landeshauptstadt aus Baby- und Kleinkind-Themen für Niederösterreich auf. Auf dem Redaktionsplan stehen News, Events, Interviews und kleine Gewinnspiele.

"Das größte Bundesland Österreichs 'baby-technisch' abzudecken mit Informationen ist eine schwierige Aufgabe", gibt Müller zu, "vor allem, nachdem es kein Haupt-Job ist. Aber wir haben mittlerweile rund 900 Datenbank-Einträge auf der Website und eine sehr liebe Eltern-Community von rund 1.000 UserInnen auf Facebook aufgebaut - und bleiben unbedingt weiter dran. Ein Kind darf schließlich in aller Ruhe großwerden. Das Thema Baby, Kind bzw. Familie ist uns allen ein großes Anliegen. Und natürlich macht das Projekt großen Spaß", begeistert sich die Mutter und Unternehmerin.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice