St. Pölten Konkret

Wanderausstellung zur Kulturhauptstadt 2024

22.06.2016, von FH St. Pölten / MH

Ausstellung Kulturhauptstadt 2024
Im Bild (1/1): Ausstellung Kulturhauptstadt 2024, Ausstellung in Bregenz (kulturhauptstadt2024.at)

Projektpräsentationen und Podiumsdiskussion zum Thema „Kulturhauptstadt: Chance oder Risiko!?“

Im Jahr 2024 ist Österreich zum dritten Mal an der Reihe, die Kulturhauptstadt Europas zu stellen. Auch die Stadt St. Pölten ist im Rennen. Für die Plattform „Kulturhauptstadt 2024“ haben Studierende österreichischer Hochschulen 44 Projekte als Diskussionsbeitrag entwickelt.

Die Arbeiten werden derzeit in einer Wanderausstellung präsentiert. Kommende Woche ist sie an der FH St. Pölten zu sehen.

Ausstellung
24. Juni bis 1. Juli 2016
Foyer der Fachhochschule St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15, A-3100 St. Pölten
Ausstellungseröffnung inkl. Führung, Freitag 24. Juni, 14:00 Uhr.

Podiumsdiskussion
24. Juni 2016, 15:30 Uhr
Kulturhauptstadt Chance oder Risiko!? Die Perspektiven des Formats „Kulturhauptstadt“ in Österreich und Europa

Mit:
Otto Brusatti, Kulturbeauftragter der Stadt Baden
Christine Hohenbüchler, Professorin für Kunst und Gestaltung an der TU Wien
Christoph Thoma, Geschäftsführer Bregenz Tourismus
Klaus-Michael Urban, Student TU Wien
Vertreter der Stadt St. Pölten

Moderation:
Elisabeth Leitner, TU Wien / FH Kärnten
Martin Bödenauer, Student TU Wien

Im Anschluss wird zum „get together“ geladen.

Weitere Informationen: Kulturhauptstadt 2024


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice