St. Pölten Konkret

Orgelklänge aus der Innenstadt

24.05.2017, von Peter Kaiser

hufnagl_cd0001
Im Bild (1/1): Die 2016 erschienene CD mit Aufnahmen der 1959 fertiggestellten Orgel. (Foto: Marcus Hufnagl)

Einmal im Jahr lässt sich die St. Pöltner Orgelwelt an einem Tag erschließen. Orgel im Zentrum ist ein Projekt von Marcus Hufnagl und Ludwig Lusser.

Am Freitag, dem 19. Mai, fand zum wiederholten Male eine Orgelwanderung zu den sechs Innenstadtorgeln statt. Zu kurzen Erläuterungen zur Orgelgeschichte gab es eine kleine Hörprobe des Instruments von verschiedenen Organisten. Es ist dies auch eine gute Gelegenheit sich die St. Pöltner Kirchen neu zu erschließen. Die dadurch ermöglichten Klangvergleiche sind ja ansonsten so rar wie kostbar.

Anlässlich dieses Ereignisses sei nun an die CD von Marcus Hufnagl "Beyond Bach" erinnert. Ein Soloprojekt, das den Orgelhimmel von dreizehn verschiedenen Komponisten erstrahlen lässt. Von J.S. Bach, Pachelbel, Buxtehude bis Mendelssohn-Bartholdy: Das sind die Sonnen, in einem Klangraum schwebend klar und rein. Es muss unbedingt Johannes Dollfuss für die Aufnahme belobigt werden, welcher die Orgel der Evangelischen Kirche gut in Szene setzt. Souverän und sicher wie der musikalische Ausdruck Marcus Hufnagls, sind auch die Erläuterung im geschmackvollen Beiheft.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice