St. Pölten Konkret

Bühne im Hof feiert neuen Eingang

12.09.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

hin&weg_c_bih-f.mangelberger
Im Bild (1/1): v.l.n.r.: Thomas Gludovatz, Thomas Mauerhofer, Marina Zettl, Lothar Fiedler, Daniela Wandl, Peter Lafite, Stefan Grassl (Foto: BiH/F.Mangelberger)

Am 22. September rollt die Bühne im Hof den (orangenen) Teppich aus und verwöhnt die Besucher mit ausgesuchter Live-Musik und Kleinkunst. Die erste Ausgabe des jährliche projektierten Linzerstraßen-Spektakels - bei freiem Eintritt, autofrei (!) und garantiert bei jedem Wetter.

"Ab der neuen Saison wird die Bühne im Hof wieder über die Linzerstraße betreten. Wir reaktivieren damit den alten Eingang. Außerdem gibt es einen weiteren Saaleingang, eine neue Kassensituation und eine insgesamt verbesserte, barrierefreie Zugänglichkeit", ist Daniela Wandl, die künstlerische Leiterin der Bühne sichtlich zufrieden über die baulichen Veränderungen.
Der NÖKU-Geschäftsführer Thomas Gludovatz weist auf die intensiven Gespräche mit dem Magistrat der Stadt zur bislang unbefriedigenden Situation im Linzerstraßen-Karmelitergrätzel hin: "Wir verstehen unsere Bemühungen um die Bühne im Hof auch als Beitrag die positive Entwicklung dieses innerstädtischen Bereichs zu unterstützen." An anderer Stelle wurde schon von einem möglichen "innerstädtischen Kulturbezirk" gesprochen - abwarten.

Hin & weg
Eine ausgemachte Sache ist jedenfalls, dass die Besucher und Besucherinnen am 22. September ab 16 Uhr HIN & WEG sein werden. Daniela Wandl, die langjährigen Leiterin des Höfefestes, steht schließlich für anspruchsvolle Unterhaltung.
Der kunstsinnige Spaziergang kann am Riemerplatz beginnen und trifft schon im Café Emmi auf Klezmer Reloaded, das sich diesmal für ihre "Verklezmerungen" Klassik von Mahler bis Chopin vornimmt.
Theater Irrwisch, allen ehemaligen Höfefest-Gehern und -Geherinnen bestens bekannt, werden die Linzerstraße, neben anderen Straßenkünstlern, verunsichern. Im vormaligen "Bichler-Haus" spielen die Männer der R.A.M.B.O. Brass-Band auf. In der BiH selbst swingt The world´s smallest Bigband Marina & The Kats, im Pub gibt es mit Die Kurbel Figurentheater für Kinder und Erwachsene. Im ehemaligen Wunderbaldinger-Geschäft laden sieben MusikerInnen zu Weltmusik und einer Vorschau auf´s kommende BiH Musikprogramm. Den räumliche Abschluss unseres Spaziergangs beim Linzertor gestalten Garufa! auf einer LKW-Bühne. Der musikalisch-kulinarische Ausklang hingegen findet im Groove Café der BiH ab 20:30 statt.

Der genauer Lageplan und das ganze Programm unter Bühne im Hof.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice