St. Pölten Konkret

Hut ab vor der BiH!

08.11.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

d. wandl c peter kaiser
Im Bild (1/1): Daniela Wandl, künstlerische Leiterin der BiH (Foto: Peter Kaiser)

Die Saison Jänner bis Juni 2018 verspricht eine Menge NÖ-Premieren und setzt ihr Engagement für junge Talente fort.

Laut Daniela Wandl, der künstlerischen Leiterin, hat das kommende Programm der Bühne im Hof entschieden auch therapeutischen Charakter. "Mit manchen schwer erträglichen Erscheinungen unseres Alltags lässt sich besser umgehen, wenn man den Blickwinkel wechselt. Und wenn dieser Wechsel dazu führt, dass man über etwas lachen kann, was auf den ersten Blick gar nicht zum Lachen scheint, umso besser." Heißt das im erweiterten Sinne: Bühne im Hof-Karten auf Krankenschein? Ganz so absurd ist das nicht, betrachtet man den duftend-belebenden Strauß an bunten Gewächsen, die im heilsamen Klima der ersten Unterhaltungsadresse Niederösterreichs gedeihen.
Das anspruchsvolle Kabarett-Programm von Thomas Maurer bis Gernot Kulis. Die engagierte Weiterführung der Reihe "jung & saugut" mit Newcomern aus der Szene (etwa Maurer & Novovesky mit "Jetzt"). Bekannten Musikanten wie der Familie Lässig, oder dem ambitionierten Theaterprojekt "Die schweigende Mehrheit", dem Traiskirchen-Musical. Immer besonders muss aufs herrliche Kinderprogramm verwiesen werden und da zu allererst auf "Peter und der Wolf" in der Bearbeitung des Klezmer-Spezialisten Maciej Golebiowski.
Statt dem Wellness-Wochenende: Alle Termine und Informationen unter BiH.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice