St. Pölten Konkret

Großes Interesse an Auftaktveranstaltung

28.12.2017, von Martin Koutny

Am 12. Dezember 2017 wurde in der Bühne im Hof der Fahrplan für die Bewerbung St. Pöltens als Europäische Kulturhauptstadt im Jahr 2024 präsentiert. Die Bühne im Hof war bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Live-Stream von der Veranstaltung erreichte in Summe rund 8.500 ZuseherInnen im Internet. Eine Video-Zusammenfassung geht nun online.

Als vollen Erfolg kann man die Auftaktveranstaltung für die Bewerbung St. Pöltens gemeinsam mit dem Land Niederösterreich als Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2024 bezeichnen, denn die Bühne im Hof war bis auf den letzten Platz gefüllt. Rund 400 Personen wollten die gelungene Auftaktveranstaltung mit der Präsentation des Bewerbungsfahrplans live miterleben.

8.500 ZuseherInnen via Live-Stream dabei
Die Veranstaltung wurde aber auch mittels Live-Stream im Internet übertragen, unter anderem auf www.stp-konkret.at, der Online-Ausgabe des offiziellen Servicemagazins und Amtsblattes der Stadt „St. Pölten Konkret“. Das Engagement, die Veranstaltung mittels Live-Stream zu übertragen, hat sich voll ausgezahlt: Rund 8.500 Zuseher konnten über das Internet erreicht werden.
Kompakte Zusammenfassung
Eine Zusammenfassung der Veranstaltung mit den wichtigsten Statements wird nun aufgrund des großen Publikumsinteresses online gestellt. All jene, die nicht selbst bei der Auftaktveranstaltung dabei sein konnten und auch den Live-Stream verpasst haben, können nun eine Zusammenfassung der Veranstaltung „nachsehen“.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice