St. Pölten Konkret

Fulminantes 30. Neujahrskonzert vor vollem Stadtsaal

11.01.2018, von Viktoria Weber

neujahrskonzert musikschule 1
Im Bild (1/5): Neujahrskonzert 2018 der Musik- und Kunstschule St. Pölten (Josef Vorlaufer)
neujahrskonzert musikschule 5
Im Bild (2/5): Neujahrskonzert 2018 der Musik- und Kunstschule St. Pölten (Josef Vorlaufer)
neujahrskonzert musikschule
Im Bild (3/5): Neujahrskonzert 2018 der Musik- und Kunstschule St. Pölten (Josef Vorlaufer)
neujahrskonzert musikschule 4
Im Bild (4/5): Neujahrskonzert 2018 der Musik- und Kunstschule St. Pölten (Josef Vorlaufer)
neujahrskonzert musikschule 2
Im Bild (5/5): Neujahrskonzert 2018 der Musik- und Kunstschule St. Pölten (Josef Vorlaufer)

70 MusikerInnen mit ihrem Kapellmeister Sepp Fahrngruber, Stargast Monika Ballwein, Musikschullehrer i. R. Werner Hainitz und selbst Direktor Alfred Kellner zeigten ihr Können und wurden mit tosendem Applaus und standing ovations belohnt.

Am ,,Heilige drei Könige“ Feiertag, feierte die Musik- und Kunstschule St. Pölten gebührend ihr Jubiläum ,,30 Jahre Neujahrskonzert“ im Stadtsaal des Cityhotel D&C St. Pölten. Als besonderer Conférencier führte der ehemalige Musikschuldirektor Prof. Viktor Mayerhofer durch das Programm. Auf dem vielseitigen Programm standen neben Klassikern wie dem Strauß-Walzer und Polkas auch ein Beatles-Medley interpretiert von dem Stargast Monika Ballwein, als auch Gesangs- uns Showeinlagen von Werner Hainitz und dem Direktor Alfred Kellner zu popularmusikalischen Schmankerln von Frank Sinatra und Robbie Williams. Natürlich durfte als krönender Abschluss eines jeden Neujahrskonzert der Radetzkymarsch nicht fehlen.

Nach einem solchen gelungenen Abend, dürfen wir schon jetzt wieder gespannt sein. Bereits diesen Samstag, dem 13. Jänner 2018, wird der Musikschule wieder eine besondere Ehre und Aufgabe beim Hauptstadtball St. Pölten zu Teil. Die Musikschule St. Pölten ist aufgrund des anstehenden 180 Jahr Jubiläums, Namensgeber des Hauptstadtweines ,,Maestro“, welcher am Hauptstadtball erstmalig verkostet werden kann. Das Etikett wurde von Hanna Mannsberger, einer Schülerin unserer Kunstschule entworfen. Bei der Eröffnung, als auch bei der Mitternachtseinlage erwarten Sie erstmalig außergewöhnliche musikalische Show- und Tanzeinlagen unserer SchülerInnen, LehrerInnen, des Europaballetts, Stargast Karina Sarkissova und Renato Zanella.

Bereits eine Stunde vor Beginn, kamen schon zahlreiche Besucher um einen Platz für sich zu ergattern. Kurze Zeit darauf war der Stadtsaal auch schon bis auf den letzten Platz gefüllt. Über 350 Besucher lauschten gespannt den tollen Darbietungen. Darüber hinaus freuten sich die MusikerInnen, zahlreiche Ehrengäste wie zum Beispiel Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Nationalratsabgeordneten Robert Laimer, Landtagsabgeordnete Ilona Tröls-Holzweber, sowie zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte der Stadt St. Pölten begrüßen zu dürfen.

Am Mittwoch, dem 9. Mai 2018, wird dann das nächste Jubiläum ,,180 Jahre Musikschule St. Pölten“ um 19:00 Uhr im VAZ St. Pölten gefeiert. Wir dürfen uns auf ein vielseitiges und mitreißendes Programm freuen.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice