St. Pölten Konkret

Alfred Dorfer und "und. . ."

04.04.2018, von Marketing St. Pölten GmbH

alfred dorfer
Im Bild (1/1): Alfred Dorfer kommt mit seinem neuen Programm in zur AK (peter rigaud)

"Kultur in der Arbeiterkammer" startet heuer mit Alfred Dorfer, am 12. April.

Das neue Programm in der AK startet prominent mit Alfred Dorfer und Petutschnig Hons, gefolgt von Joesi Prokopetz und Nina Hartmann.

Alfred Dorfer kommt am Donnerstag, 12. April, 19 Uhr, mit seinem neuen Soloprogramm „und ...“ zur AK nach St. Pölten. Darin zeigt er Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Episoden aus der Nachbarschaft dienen als Fenster zur Welt und erlauben auch den Blick in eine Zukunft, in der Idealisten endgültig als nützliche Idioten begriffen werden. Virtuos agiert Alfred Dorfer in den von ihm erdachten Parallelwelten, spielt mit Rollen und Perspektiven und präsentiert ein temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater.

Donnerstag, 12. April, 19 Uhr
Arbeiterkammer NÖ, Herzogenburgerstraße 18

Tickets über oeticket.com & Ticket-Online-Reservierung unter arbeiterkammer/kultur

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice