St. Pölten Konkret

180 Jahre Musikschule St. Pölten

10.05.2018, von Alfred Kellner

wm8_3031 kopie
Im Bild (1/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2604 kopie
Im Bild (2/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2337 kopie
Im Bild (3/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2307 kopie
Im Bild (4/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2909 kopie
Im Bild (5/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2968 kopie
Im Bild (6/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2611 kopie
Im Bild (7/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2918 kopie
Im Bild (8/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2588 kopie
Im Bild (9/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2952 kopie
Im Bild (10/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2575 kopie
Im Bild (11/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2492 kopie
Im Bild (12/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2557 kopie
Im Bild (13/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2529 kopie
Im Bild (14/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2471 kopie
Im Bild (15/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2329 kopie
Im Bild (16/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2453 kopie
Im Bild (17/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2387 kopie
Im Bild (18/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2346 kopie
Im Bild (19/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2341 kopie
Im Bild (20/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2336 kopie
Im Bild (21/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2319 kopie
Im Bild (22/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2338 kopie
Im Bild (23/24): 180 Jahre Musikschule (Wolfgang Mayer)
wm8_2968 kopie
Im Bild (24/24): 180 Jahre Musikschule

Eine fulminante Jubiläumsshow!

Von den Kleinsten, der musikalischen Früherziehung, bis zu renommierten Chören und Orchestern, eingebettet in einer multimedialen Umgebung, die die Vielfalt der Künste der Musik- und Kunstschule und ihrer Freunde mit vielen Facetten erzählte.

Die „180- jährige Dame Sissi“ die Musterschülerin der Jubiläumsschule moderierte via Videowall durch den Abend der auch unter dem Zeichen der Bewerbung zur europäischen Kulturhauptstadt 2024 stand.

Jeder Beitrag, ob musikalisch, Tanz, Schauspiel, Film, Foto, Malerei oder Musical zeigte die hohe Qualität der Mitwirkenden und wie spannend die künstlerische Ausbildung, nicht nur in der Musik- und Kunstschule, sondern generell in der Bildungslandschaft St. Pölten umgesetzt wird.

Letztendlich entstand eine Show in der Filme, Interviews und verschiedene Performances die Umbauarbeiten überbrückten und alle künstlerischen Beiträge nahezu ohne große Pause für die Gäste aneinandergereiht wurden.

Besonders berührend war die Performance der Schauspielakademie in Gebärdensprache die nur visuell wahrnehmbar ihre Geschichte erzählten.

Letztendlich waren es 4 1/2 Stunden geballte Ladung Kultur, die um Mitternacht mit der Europahymne, gespielt von der Militärmusik NÖ und der Blasmusik der Musikschule, vielen MusikschülerInnen, gesungen vom Domchor, dem Chor des Diözesankonservatoriums, dem Stadtchor und dem Chor des Publikums einen würdigen Abschluss erfuhr. Für die jüngeren SchülerInnen die aufgrund des späteren Zeitpunktes nicht mehr bei der Europahymne mitsingen konnten, wird von der Musikschule bereits intensiv nach einem Ersatzevent gesucht, in dessen Rahmen die erlernte Hymne noch einmal gesungen werden kann.

Ein bis auf den letzten Platz gefülltes VAZ, ca. 250 Ehrengäste allen voran Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Matthias Stadler, letztendlich über 1000 MusikerInnen waren die Kennzahlen dieser Multimediashow.




Mitwirkende KünstlerInnen:



· Die Militärmusik NÖ unter der Leitung von OTL Adolf Obendrauf,

· der Domchor St. Pölten unter der Leitung von Otto Kargl,

· der Domorganist Ludwig Lusser,

· Prof. Robert Lehrbaumer

· der Musikverein St. Pölten 1837 unter der Leitung von Reinhard Goldgruber,

· das Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten unter der Leitung von Mirjam Schmidt

· der Stadtchor St. Pölten unter der Leitung von Edi Hofbauer,

· das Blasorchester der Musikschule unter der Leitung von Sepp Fahrngruber

· die Big Band der Musikschule in Kooperation mit NÖ Militärmusik und BORG St. Pölten unter der Leitung von Karl Takats

· das Gitarrenorchester unter der Leitung von Franz Helfersdorfer

· die NÖ Blockflötenbigband unter der Leitung von Hemma Geitzenauer

· die Schauspielakademie unter der Leitung von Veronika Polly

· die Schauspielakademie in Gebärdensprache unter der Leitung von Juho Saarinen

· die Malakademie unter der Leitung von Fritz Sochurek

· die Musicalakademie unter der Leitung von Jeanette Röck

· die Filmakademie unter der Leitung von Fabian Eder

· Kooperationsprojekte der Volksschulen Grillparzer I, Musikvolksschule Daniel Gran, und Franz Jonas

· Kantiléna – Chor der Partnerstadt Brünn

· Europaballett unter der Leitung von Michael Fichtenbaum

· SchülerInnen und Schüler der Musik- und Kunstschule St. Pölten



Über 250 Ehrengäste – eine kleine Auswahl:

· Präsident des NÖ Landtages Mag. Karl Wilfing; Bgm Mag. Matthias Stadler, Abgeordneten zum Nationalrat Robert Laimer, Abgeordnete zum Bundesrat Eva Prischl, Abgeordnete zum NÖ Landtag Vesna Schuster, Militärkommandanten von NÖ Brigadier Mag. Martin Jawurek, Vzbgm- Ing Franz Gunacker, VzBgm. Ing. Matthias Adl StR Ingrid Heihs, STR Mag. Johann Rankl, STR MMag. Markus Krempl-Spörk, StR Martin Antauer, StR Mag. Ewald Buschenreiter, GR Walter Hobiger, GR Ing. Christina Veit, GR Jürgen Kremsner, GR Florian Krumböck , BA, GR Heinz Hauptmann, GR Ing. Mario Burger, GR Mag. Anton Wagner, GR Bernhard Wiehalm, Dir. Mag. Thomas Dewina, Mag. Martin Gutkas, Dr. Thomas Karl, Kurt Lasslesberger, Prälat Dr. Walter Graf, Prälat Johannes Oppolzer, Pater Mag. Dr. Michael Staberl, Univ. Prof. Bianka Wüstehube, Univ. Prof. Dr. Peter Röbke, Univ. Prof. Mag. Dr. Franz-Otto Hofecker, GF Frau Prof. Dorli Draxler, Ing. Maximilian Kaltenböck, GF Mag. Raffael Ecker, Dir. a. D. Prof. Viktor Mayerhofer, Dir. Franz Ehrenleitner, GF Rene Voak MAS, MBA, GF Michael Duscher, GF Mag. Albrecht Grossberger, NÖN Mario Kern, Krone Christoph Weisgram, Mag. Peter Hronek, MBA u.v.m.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice