St. Pölten Konkret

Schloss Thalheim feiert Jakob Prandtauer

16.07.2018, von Marketing St. Pölten

schloss thalheim2
Im Bild (1/2): Schloss Thalheim ist ein barockes Juwel ganz in der Nähe von St. Pölten. (STC)
thalheim1
Im Bild (2/2): Hoteldirektor Wolfgang Birklbauer, Hermann Dikowitsch, Michael Hofbauer und Josef Renz vom Kulturverein und der künstlerische Leiter Wolfgang Gratschmaier freuen sich mit den Damen des Europaballetts St. Pölten auf das Fest. (STC)

Das prächtig renovierte Schloss lädt zum Fest für den Barockbaumeister und setzt auf die Kulturhauptstadt-Region 2024.

Schloss Thalheim bei Kapelln möchte sich mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen wie "Thalheim Classic" profilieren - und auch für die Kulturhauptstadt-Region in Stellung bringen. Verantwortlich dafür ist der Verein Kunst.Kultur.Literatur Verein Schloss Thalheim. "Wir wollen ein sichtbares Zeichen setzen. Je mehr Mitglieder unser Verein bedient, umso stärker wird die nachhaltige Vernetzung mit der Region und der Erhalt österreichischer Kultur hier in Schloss Thalheim", wirbt Präsident Josef Renz für die Kulturinitiative.
Diese beeindruckt auch Hermann Dikowitsch, den Leiter der Abteilung Kunst und Kultur des Landes Niederösterreich: „Die Thalheim-Classic-Veranstaltungen sind ein wichtiger Baustein im Musikland Niederösterreich.“

Einen wichtigen Baustein im Kulturfest-Programm möchte der Kulturverein mit einem Fest für Jakob Prandtauer legen. Denn Barockbaumeister Jakob Prandtauer hat seine Spuren nicht nur in der Landeshauptstadt hinterlassen. Sein Stil ist im prächtig renovierten Schloss Thalheim unverkennbar. Freitreppe, Gartenhaus und Schlosskapelle – Prandtauers Handschrift prägt das Erscheinungsbild des barocken Schmuckstücks. Und der Baumeister hat auch selbst dort gefeiert - seine Hochzeit nämlich.

Jetzt wird also das Fest für Prandtauer gefeiert: Am Sonntag, 22. Juli, lädt der Kunst.Kultur.Literatur Verein Schloss Thalheim zum ersten PrandtauerFEST. „Das wird ein Erlebnis für die ganze Familie“, verspricht Josef Renz, Präsident des Vereins. Geboten werden eine kulinarische Reise durch das Schloss samt Möglichkeit zum Picknick im Park, eine Schloss-Rallye für Kinder, zahlreiche historische Überraschungen und viele kulturelle Erlebnisse. Neben der Jakob Prandtauer-Ausstellung, dem Jazzbrunch mit Anita Horn, der Lesung mit Lisbeth Bischoff, dem Dinner im Restaurant „Am Schlossgarten“ und weiteren kulturellen Highlights bildet die Open-Air-Aufführung des Europaballetts St. Pölten im Amphitheater den krönenden Abschluss.
Mehr dazu auf schloss thalheim.at


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice