St. Pölten Konkret

Radlerfest mit Fahrradcheck und Radrettung

14.04.2016, von Thomas Kainz

sk05 11 radtag
Im Bild (1/1): Die Stadtplanung St. Pölten und das Referat Umweltschutz – Lebensraum vom Magistrat der Landeshauptstadt laden zum Radtag auf den Rathausplatz. (Foto: zVg)

Am Samstag, 23. April findet ab 9 Uhr am nördlichen Rathausplatz wieder der RADTAG statt.

Traditionellerweise wird der Radtag mit der halbstündigen Radtour durch das Stadtgebiet mit Bürgermeister Mag. Matthias Stadler eröffnet.
Nach der Tour erwartet alle BesucherInnen eine kleine Radlerjause am nördlichen Rathausplatz, die von den Firmen Hager, Tann und Radlberger unterstützt wird. Für schwungvolle Unterhalten sorgen hierbei die Freddy’s Dixie Swingers. Wer seine Geschicklichkeit auf ausgefallenen Fahrradkreationen ausprobieren möchte, der hat am Stand des Radl-Salons Gelegenheit dazu. Zudem werden wieder zahlreiche Stände am südlichen Rathausplatz vertreten sein, die Informationen zum Thema Radfahren (u.a. Fahrradverleihsystem „Nextbike“, RADLOBBY NÖ und Klimabündnis-NÖ) anbieten. Sämtliche am Rathausplatz angebotene Aktivitäten sind gratis. Darüber hinaus erhalten alle TeilnehmerInnen an der Bürgermeisterradtour, die mit ihrem Fahrrad zum Stand des Umweltreferats der Stadt St. Pölten kommen eine kleine Überraschung (solange der Vorrat reicht).
Aufgrund der regen Nachfrage in den vergangenen Jahren, wird auch heuer wieder die Radrettung am Rathausplatz vertreten sein. An diesem Stand kann man von 9 bis 12 Uhr sein Fahrrad von zwei ausgebildeten Fahrradmechanikern kostenlos durchchecken und kleinere Mängel sofort vor Ort gratis reparieren lassen.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice