St. Pölten Konkret

TC Harland startet in die zweite Bundesligasaison

03.05.2016, von Heinz Steinbrecher

sk06 23 tc harland
Im Bild (1/1): Alex Bilcik und Markus Sedletzky beim Training.(Foto: zVfg.)

Nach dem Bundesligadebüt im Vorjahr, bei dem im letzten Spiel der Klassenerhalt geschafft wurde, gehen die Herren des TC Harland heuer noch stärker in die neue Bundesliga-Saison. Der Meisterschaftsstart ist am 7. Mai in Hochwolkersdorf.

Die Mannschaft wird heuer verstärkt mit Lukas Jastraunig aus Baden, der derzeit Österreichs Nr. 32 ist, und mit dem 17-jährigen Bernie Schranz, der als große österreichische Nachwuchshoffnung gilt. Er kommt aus Mödling und ist bereits die Nr. 49 der ÖTV-Rangliste. Harlands neue Nr. 1 heißt Vaclav Safranek. Der 21jährige aus Brünn ist derzeit ATP Nr. 371. Gemeinsam mit dem harten Kern der Mannschaft mit Markus Sedletzky (derzeit ÖTV Nr. 23), David Simon (ÖTV Nr. 28), Mattäus Nguyen und Doppelspezialist Alex Bilcik sollte einer spannenden Meisterschaft nichts im Wege stehen.

Bundesliga-Heimspiel in Harland
Sa, 14.5., 11 Uhr: TC Harland – Mauthausen
Mo, 16.5., 11 Uhr: TC Harland – ATV Irdning
Do, 26.5., 11 Uhr: TC Harland – TSV Hartberg
Sa, 28.5., 11 Uhr: TC Harland – TC Telfs


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice