St. Pölten Konkret

Special Olympics Stocksport-Mannschaft holt Gold

27.03.2017, von Martin Koutny

special olympics goldmedaillengewinner
Im Bild (1/1): Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Hermann und Bettina Weidinger, Patric Steininger, Martin Kühnl (Leiter DomiZiel), Walter Schützenhöfer, Trainerin Gerlinde Bruckner und Obmann Dietmar Fenz. (Foto: Josef Vorlaufer)

Bei den Special Olympics World Winter Games vom 14. bis 25. März 2017 in Graz und Schladming errang die DomiZiel Stocksport-Mannschaft aus St. Pölten sensationell den Weltmeistertitel.

In der Stocksport-Disziplin am 22. März nahmen insgesamt 34 Mannschaften bestehend aus 136 AthletInnen teil. Das DomiZiel Team mit Bettina und Hermann Weidinger, Patrick Steininger und Walter Schützenhöfer konnte sich sehr erfolgreich gegen alle MitbewerberInnen durchsetzen, die Goldmedaille erreichen und wurde somit zum „Special Olympics Weltmeister im Stocksport“!

Beim großen Abschlussfest der Welt Winter Spiele im Stadion in Graz wurde natürlich gemeinsam ausgiebig gefeiert. Viele sehr eindrucksvolle und unvergesslich schöne Momente haben diese besonderen Spiele geprägt und bleiben auch den erfolgreichen Teilnehmern aus St. Pölten lange in Erinnerung. Insgesamt traten 2.700 AthletInnen aus 107 Nationen in insgesamt 9 verschiedenen Sportarten bei den Wettbewerben an.

Stolz auf die Weltmeister
Die Goldmedaille ist nicht nur ein sehr beeindruckender Erfolg für die SportlerInnen, die stolze Trainerin Gerlinde Bruckner und das gesamte DomiZiel Team, sondern auch für die Landeshauptstadt St. Pölten. Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und der Obmann des Wohnhauses Stadtrat Dietmar Fenz sind daher sehr stolz auf die Stocksport-Weltmeister. Sie gratulierten gemeinsam der erfolgreichen Mannschaft bei ihrer Ankunft im Wohnhaus DomiZiel zu der großartigen Leistung und dem erreichten Sieg.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice