St. Pölten Konkret

Empfang für eine Weltmeisterin

27.11.2017, von Heinz Steinbrecher

rudolf
Im Bild (1/1): Bürgermeister Stadler und Gemeinderat Thomas Kainz gratulieren Michaela Rudolf zum Weltmeistertitel.(Foto: Josef Vorlaufer)

Bei einem Empfang am 21. November im Rathaus gratulierte Bürgermeister Mag. Matthias Stadler der St. Pöltner Triathletin Michaela Rudolf zu ihrem Ironman Age Group Weltmeistertitel.

Michaela Rudolf, die im Stadtteil Harland lebt und von Beruf Lehrerin ist, ist seit Jahren die beste Triathletin in St. Pölten. Nach ihrem Sieg in ihrer Altersklasse beim Ironman 70.3 in St. Pölten konnte sie Anfang Juli beim Ironman Austria-Kärnten als Siegerin in ihrer Altersklasse das Ticket zu den Ironman World Championships 2017 auf Hawaii lösen. Dort krönte sie mit dem Weltmeistertitel in der Altersklasse 45-49 ihre erfolgreiche Karriere.

Aus diesem Anlass gratulierte auch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler im Rahmen eines Empfanges im Rathaus und überreichte ihr dazu insBesondere Innenstadt-Gutscheine und ein St. Pölten-Badetuch, damit sie auch in Zukunft die Farben der Landeshauptstadt vertreten kann.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice