St. Pölten Konkret

Karate-Trio auf dem Weg zur WM

23.10.2018, von Heinz Steinbrecher

karate wm teilnehmer
Im Bild (1/1): Verena Köfinger, Funda Celo und Kristin Wieninger wurden zur Karate-WM verabschiedet. (Foto: Josef Vorlaufer)

Gleich drei Athletinnen von Zen Tai Ryu HAK St. Pölten konnte Bürgermeister Mag. Matthias Stadler am 17. Oktober zur Karate-WM, die heuer von 6. bis 9. November in Madrid stattfindet, verabschieden.

In Begleitung von Kata-Bundestrainerin Marianne Kellner, ÖKB-Sportdirektor Martin Kremsner, der Familie Celo und Trainer Erhard Kellner waren die WM-Teilnehmerinnen Kirstin Wieninger, Funda Celo und Verena Köfinger zum Empfang im Rathaus eingeladen. Für die Athletinnen gab es kleine Geschenke und die besten Wünsche mit auf den Weg zur WM nach Spanien.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice