St. Pölten Konkret

Karlstetten besucht St. Pölten

18.06.2016, von Marketing St. Pölten GmbH

karlstetten-gaestiva
Im Bild (1/1): Die Gäste aus Karlstetten mit Vize-Bürgermeister Franz Gunacker und Tourismus-Chefin Eva Prischl. (Josef Vorlaufer)

Beim Gästival war diesmal die Marktgemeinde Karlstetten zu Besuch in der Landeshauptstadt.

So haben die Gäste aus Karlstetten St. Pölten noch nie gesehen: Bei einem interessanten Stadtspaziergang mit Anita Schuster und einem chilligen Wohlfühl-Vormittag am Domplatzmarkt. Die Musik dazu haben die Karlstettner mitgebracht. Und weil auch Stadtbeziehungen durch den Magen gehen, verwöhnten Familie Maierhofer mit feinen Bio-Schmankerln und Familie Diesmayr mit Dunkelsteiner Bräu. Die St. Pöltner steuerten ihren Jubiläumswein "30" bei zum gemütlichen Plaudern.
Mitgekommen zum St. Pölten-Besuch sind natürlich Karlstettens Bürgermeister Anton Fischer und seine Gemeindratskollegen Fritz Neuninger und Heinz Steinbrecher. Sie trafen hier auf Vize-Bürgermeister Franz Gunacker, Tourismus-Chefin Eva Prischl und viele fröhliche Marktbesucher.

Mit der Einladung zum Gästival vertieft die Landeshauptstadt auch im Jubiläumsjahr 2016 ihre Freundschaft mit Partnergemeinden mit einer Einladung zu solch einem Samstagvormittag-Vergnügen mit Stadtspaziergang und Wohlfühl-Marktbesuch.
Die Idee zum Gästival kommt von Bürgermeister Matthias Stadler und wurde von Vizebürgermeister Franz Gunacker gemeinsam mit Marketing St. Pölten Geschäftsführer Matthias Weiländer und Tourismusleiterin Eva Prischl als Veranstaltung der InsBesondere Innenstadt organisiert.
Nächstes "Gästival" ist am Samstag, 23. Juli.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice