St. Pölten Konkret

Elektrisierender Ferienbeginn in der Linzer Straße

01.07.2016, von Marketing St. Pölten GmbH

musikalische-linzerstraße
Im Bild (1/8): Freuten sich über die gute Stimmung in der Linzer Straße: Winzer Viktor Hintergger, Kakao Experte Richard Hofer, Florian Krumböck, Willi Tauner, Hannes Weinberger, Karin Schreylehner, Ulli Nesslinger, Franz Datzinger, Karin Janda, Inge Tauchner. Unten von links: Die Emmi Mädels Victoria-Constanze Jilch, Valentina Scheuringer, Teresa Gravogl, Barbara Grünbichler und Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
ey_martin
Im Bild (2/8): (Marketing St. Pölten)
ey_gruppe3
Im Bild (3/8): (Marketing St. Pölten)
ey_gruppe
Im Bild (4/8): (Marketing St. Pölten)
ey_image
Im Bild (5/8): (Marketing St. Pölten)
ey_gruppe2
Im Bild (6/8): (Marketing St. Pölten)
ey_fans
Im Bild (7/8): (Marketing St. Pölten)
ey_publikum3
Im Bild (8/8): (Marketing St. Pölten)

Mit einem Fest zum Schulschluss verabschiedet sich die Musikalische Innenstadt am Freitag in die Sommerpause.

Bestens besucht war die Linzer Straße, als sich die Musikalische Innenstadt in die Sommerpause verabschiedete. Mit der Boston Show Band Electric Youth feierten die Gäste des "Lorenz" und des "Emmi" — mit Musik und Tanz.

Das junge dynamische Ensemble aus Übersee faszinierte mit Broadwaymelodien, amerikanischen Pop-Rock-Hits und Country Musik. Die 14 professionellen Sänger und Sängerinnen heizten dem Publikum in dieser warmen Sommernacht auch mit tänzerischen Einlagen ein.

Die Musikalische Innenstadt kommt wieder, am Freitag, 2. September, beim Schreinergassenfest.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice