St. Pölten Konkret

Shopping für Larissa

01.09.2016, von Marketing St. Pölten

larissa
Im Bild (1/1): Larissa braucht Unterstützung (privat)

Am Samstag, 10. September, wird St. Pöltens Innenstadt-Einkaufszentrum zum „Charity Shopping Promenade“.

Das Einkaufszentrum Promenade veranstaltet einen Charity Shopping Tag mit tollen Aktionen, dessen Erlös der zweijährigen Larissa zugute kommt. Das kleine Mädchen leidet an der unheilbaren Glasknochenkrankheit. Ihre Familie ist sehr bemüht, die kleine Kämpferin so normal wie möglich heranwachsen zu lassen. Dafür müsste der Wohnraum behindertengerecht umgebaut werden, was Larissas Familie nur mit Hilfe von Spenden möglich ist.

Jeder der Larissa helfen möchte, ist herzlich eingeladen, den Charity Shopping-Tag in der city shopping Promenade am 10. September ab 10 Uhr zu besuchen. Unter dem Motto „Gemeinsam für Larissa“ gibt es an diesem besonderen Tag tolle Aktionen der Shops, Live-Musik, ein Charity-Schnapsturnier, Kinderprogramm sowie eine Charity Tombola, gratis Krapfen und Eis für Kinder. Informationsstände rund um das Thema Glasknochenkrankheit runden diesen besonderen Tag ab.
Auf die Besucher der city shopping Promenade warten übrigens einige Neuerungen im innerstädtischen Einkaufszentrum: Ein maßgeschneiderter und kostenloser WLan-Hotspot, ein behindertengerechter Zugang und ein neuer Shop, das Nagelstudio USA Nails.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice