St. Pölten Konkret

InsBesondere Gastro: Durchgehend warme Küche

31.01.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

weihnachtsfutter
Im Bild (1/1): "Mahlzeit" heißt es auch am Nachmittag in vielen St. Pöltner Lokalen (Gaststätte Figl)

Vielfältig ist die Gastronomie in der insBesondere Innenstadt. Lassen Sie sich Woche für Woche entführen zu den Restaurants und Gaststätten und Speiselokalen, in denen es jede Menge Köstlichkeiten zu entdecken gibt, für jeden Geschmack und zu jeder Tages- und Nachtzeit. Diesen Dienstag: Wer serviert am Nachmittag warme Speisen?

Wer mittags keine Zeit hatte, eines der vielen Menü-Angebote in der insBesondere Innenstadt anzunehmen, der muss trotzdem nicht ins Wurstsemmerl beißen. Denn einige, gar nicht so wenige Lokale servieren auch nach 14h noch warme Speisen — von der Pizza über Asiatisches bis zur heimischen Küche ist da vieles dabei.

Hotel-Gasthof Graf: Saisonale Spezialitäten ebenso wie regionale Hausmannskost und vegetarische Gerichte gibt es durchgehend von 11 bis 23 Uhr.

Waggon Restaurant: Italien, Amerika und Mexiko vereint in einer Küche — und das täglich von 11 bis 22.45 Uhr.

Dolce Vita: Das Restaurant macht Pause zwischen 15 und 18 Uhr, Pizza gibt es täglich außer Montag durchgehend ab 11 Uhr.

Mandas to go: Duftende exotische Speisen serviert Saleem Piridaus Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr.

Rajput: St. Pöltens beliebter Inder macht von Dienstag bis Donnerstag Mittagspause zwischen 14.30 und 17 Uhr, Freitag und Samstag gibt es durchgängig warme Küche von 11 bis 22 Uhr, Sonntag und Feiertag von 12 bis 21 Uhr.

Probespeis: Menüs zur Auswahl stehen in der Probespeis im "Hausereck" zur Auswahl, und zwar Montag bis Samstag von 11 bis 20 Uhr.

Restaurant Pepe Nero: Authentisches italienische Speisen gibt es am Herrenplatz von 11 bis 22 Uhr durchgehend.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice