St. Pölten Konkret

Das Beislfest jubiliert

04.10.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

beislfest
Im Bild (1/1): Die Beislfest-Organisatorinnen Denise Thiery, Sandra Axinte und Valerie Sieberer mit Sparkassen-Sponsor Peter Lafite. (privat)

Zum 15. Mal lockt das Beislfest mit tollen Programmpunkten in die Lokale der Innenstadt — zum Jubiläum mit neuem Design und besonderen Überraschungen.

Ein Oktoberwochenende gehört den Beisln — das hat bereits Tradition in St. Pölten. Schon zum 15. Mal putzen sich Beisln und Cafés Freitag und Samstag heraus, erfreuen mit Musik und besonderen Schmankerln. 15 Lokale sind es heuer zum 15. Beislfest am 6. und 7. Oktober. Los geht es jeweils um 18.30 Uhr am Riemerplatz. Von dort tuckert auch der Bärnstein-gebrandete Bummelzug weg, der bis 1 Uhr zwischen den Partylocations unterwegs ist.

Und das ist los:

* BarRock: Freitag 3 Men Jam mit Rok und Pop, Samstag „That is Rock and Roll“ — Musik aus den 50ern und 60ern mit Lieutenant Makepeace an den Turntables.
* Café Schubert: Erzbräu aus Gaming meets Leberkäse vom Strohmaier, Bierverkostung und Craft Beer an beiden Tagen.
* Narrnkastl: Freitag spielt DJ Pazi Musik aus den 80ern und 90ern, am Samstag feiert das Kastl seinen 29. Geburtstag.
* Café im Palais Wellenstein: Am Freitag gibt’s eine mitternächtliche Jause unter anderem mit Würstln und Bier, am Samstag legt DJ Mark ab 20 Uhr auf.
* Vino: Zum frohen Feiern und Wein-Trinken zu Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern kommt noch der „Bärnbruder“ als besonderen Wein-Gin-Bärnstein-Mischung.
* Egon: DJ-Time mit James Illusion und Deejay Solandro beleben am Freitag, am Samstag wird Egon-Wirt David Schröding verabschiedet.
* Das Central macht sich ab 21 Uhr zur Afterparty bereit, mit DJ Ben und Cocktails, am Freitag zusätzlich mit Sängerin Yvette L.
* Im Underground ist ab 21 Uhr Live-Musik angesagt. Am Freitag mit Restare und am Samstag mit der legendären Jam Session.
* Das mittndrin serviert am Freitag georgischen Wein und georgischen Käse, am Samstag wird die Gin-Tonic-Night ausgerufen.
* Cinema Paradiso: Am Freitag gibt es eine Vinyl-Session mit DJ Lichtfels, Panna aka Benni D., Ceen und anderen, am Samstag findet im Club 3 eine Tech_Session statt, mit Florian Blauensteiner, Muszikfranz, Andi Fränzl und Ceen.
* Das Fliegerbräu schenkt Craftbier aus.
* Im MacLaren’s Pub gibt es am Freitag stilecht eine „How I Met Your Mother“-Movie Night. Am Samstag ist „Suit up“ angesagt.
* Tennessee: Freitag legen DJ Manshee und Schmodar auf. Samstag leitet Herr Umgeher die Karaokenight.
* Café Roma: Die DJs John Johannson & Schakal sorgen an beiden Tagen für Deep House, Tech House und Electro-Klänge.
* Infinity: Am Freitag ist Shot’s Night mit DJ Not Quite, am Samstag sind James Illusion, Nasty Legacy und Blackwell im Nacht-Beisl.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice