St. Pölten Konkret

Der Heilige Leopold besucht die Stadt

08.11.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

sage-wilderleopold2
Im Bild (1/2): Der Heilige Leopold kommt zum Stadtspaziergang beim "Wilden Leopold" (@lebnisreich)
sage-nachtwächter 1
Im Bild (2/2): Auch Nachtwächter Werner Sandhacker ist dabei (@lebnisreich)

Beim traditionellen Leopoldi-Fest in der insBesondere Innenstadt wird heuer ein besonderer Gast erwartet: Der Heilige Leopold erscheint beim Stadtspaziergang rund ums Rathaus.

Der Wilde Leopold fegt durch die Straßen und Gassen rund ums Rathaus, am Mittwoch, 15. November, ab 14 Uhr. Dabei wird heuer ein besonderer Gast erwartet: Der Heilige Leopold persönlich wird zum Stadtspaziergang erscheinen, bei dem Leopolds Leben erzählt und gespielt wird, etwa die berühmte Schleiersage. An Leopolds Hochzeitstag mit Agnes hat der Wind ihren Schleier verweht. Als das zarte Stück Stoff nach Jahren im Wald gefunden wurde, hat Leopold an dieser Stelle das Stift Klosterneuburg errichten lassen.
Der heitere Stadtspaziergang mit Leopold und Agnes startet um14.30 Uhr vor dem Tourismusbüro. Weiter geht's zur Pestsäule, dann über den Rathausplatz, die Rathausgasse bis zum Riemerplatz.
Alle Besucher des "Wilden Leopold" sind zum Spaziergang mit Leopold und Agnes herzlich eingeladen.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice