St. Pölten Konkret

Meet & Greet beim XXXLutz

28.02.2018, von Marketing St. Pölten

sekt
Im Bild (1/1): "Prost" mit dem Maestro, beim Meet & Greet im Möbelhaus. (stockfoto/epple)

Zum ersten Meet & Greet lädt die Plattform St. Pölten 2020 am Freitag, 2. März, im XXXLutz-Möbelhaus.

Auch heuer gibt es wieder Meet & Greet, die Veranstaltungsreihe der Plattform St. Pölten 2020 zum Erfahrungsaustausch in genussvollem Rahmen. Neun Mal kann heuer in diesem Sinne genetzwerkt werden, bei gutem Essen, wertvollen Informationen oder einer Sportveranstaltung.

Zum ersten Meet & Greet 2018 am Freitag, 2. März, 15 bis 19 Uhr, lädt XXX-Lutz-Hausleiter Martin Lackner gemeinsam mit den Winzern Krems zur Weinverkostung. Winzer-Krems-Geschäftsführer Franz Ehrenleitner wird den Hauptstadtwein Maestro und andere Jungweine ausschenken, dazu gibt es Kostproben von Showköchin Eva Glawischnig, die das Kochplattensystem Bora präsentiert.
Die Teilnahme ist gratis.

Und am nächsten Freitag, dem 9. März, geht es beim Meet & Greet im Gewerkschaftshaus um Mobilität und Verkehr: Zukunftsmobilität – Impulsvortrag – „Ist der letzte Führerscheinneuling bereits geboren?“

Anmeldung für Veranstaltungen der Plattform St. Pölten 2020 unter
sabine.schoysengeyer@st-poelten.gv.at oder Tel: +43 2742/333 – 5302


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice