St. Pölten Konkret

Kleines Innenstadt-"EKZ" hat eröffnet

07.03.2018, von Marketing St. Pölten GmbH

minimall
Im Bild (1/1): Julian Diendorfer, Gernot Kulhanek, Clemens Lasslesberger und Paul Purgina betreiben das Spiele/Kulinarik/CBD-Shop in der Fuhrmannsgasse. (Marketing St. Pölten)

"MiniMal(l)" in der Fuhrmannsgasse lockt mit Spielen, Speisen und CBD-Produkten.

„Das kleinste Einkaufszentrum der Stadt feiert seine Geburt“, jubelte Gernot Kulhanek bei der offiziellen Eröffnung des „MiniMal(l)“ in der Fuhrmannsgasse, das sich drei Shops teilen. Alle nur erdenklichen Brettspiele sind gestapelt, können ausprobiert und natürlich auch gekauft werden bei JuPet von Julian Diendorfer und Clemens Lasslesberger. Hempcare mit Paul Purgina bietet CBD-Produkte an und Gernot Kulhanek im „Hygge“ Bier und vegane Köstlichkeiten. Dienstag bis Samstag nachmittags ist geöffnet, Donnerstag und Samstag auch am Vormittag.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice