St. Pölten Konkret

"Gästival": St. Pölten lädt sich Freunde ein

29.04.2015, von Martin Koutny

gästival
Im Bild (1/1): Freuen sich auf einen gemeinsamen Marktbesuch: Eva Prischl, Markus Holzer, Franz Gunacker, Nadine Bammer, Bürgermeister Wilhelmsburg Rudolf Ameisbichler, Bürgermeister St. Pölten Matthias Stadler, Lukas Reckenzain, Gabriele Bertl und Matthias Weiländer. (Josef Vorlaufer)

An sechs Samstagen wird der Markt am Domplatz zum Treffpunkt der Landeshauptstadt mit einer Partnergemeinde.

Was gibt es Schöneres, als das Wochenende mit einem chilligen Samstag-Vormittag mit Freunden zu beginnen? Zum Beispiel am Domplatzmarkt mit feinen Schmankerln, einem netten Plausch und womöglich einem kulturellen Rahmenprogramm. Die Landeshauptstadt vertieft jetzt ihre Freundschaft mit Partnergemeinden mit einer Einladung zu solch einem Samstagvormittag-Vergnügen in der Landeshauptstadt, mit Stadtspaziergang und Wohlfühl-Marktbesuch. Den Anfang beim "Gästival" macht Wilhelmsburg am Samstag, 9. Mai.

Beim "Gästival" lernen die Freunde aus St. Pöltens näherer Umgebung bei einem Stadtspaziergang ihre Landeshauptstadt kennen, können aber auch am Markt ihre "Heimat" präsentieren, an einem Marktstand, mit Musik oder aber auch einer Kunstausstellung.
Die Wilhelmsburger Freunde bringen am 9. Mai die "Wilhelmsburger Tanzlmusi" mit, präsentieren am Marktstand die "Wachtelei" von Manfred Seeböck, die Wilhelmsburger Hoflieferanten, den Gasthof Franzl mit seinen E-Bikes, Florians TeichStüberl mit der Wilhelmsburger Torte und das Wilhelmsburger Geschirrmuseum.
Start dieser "Matineen am Samstagvormittag" ist jeweils um 9 Uhr, den Abschluss bildet ein Besuch des Stadtmuseums.

Die Idee zum Gästival hatte Bürgermeister Matthias Stadler, der auch als "Stadtführer" auftritt. Vizebürgermeister Franz Gunacker organisiert gemeinsam mit Marketing St. Pölten Geschäftsführer Matthias Weiländer diese Veranstaltung der InsBesondere Innenstadt.

Weitere Termine:
Samstag, 6. Juni, Marktgemeinde Ober Grafendorf
Samstag, 18. Juli, Stadtgemeinde Herzogenburg
Samstag, 1. August, Stadtgemeinde Traismauer
Samstag, 29. August, Marktgemeinde Böheimkirchen

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice