St. Pölten Konkret

Herzogenburg besucht St. Pölten

09.07.2015, von Marketing St. Pölten

gästival herzogenburg
Im Bild (1/2): Die Bürgermeister Matthias Stadler und Franz Zwicker freuen sich auf ihr Treffen beim Gästival. (Josef Vorlaufer)
gästival2
Im Bild (2/2): Aus wie vielen Steinen besteht das "Stift Herzogenburg"? (Josef Vorlaufer)

An sechs Samstagen wird der Markt am Domplatz zum Treffpunkt der Landeshauptstadt mit einer Partnergemeinde. Am 18. Juli sind Freunde aus Herzogenburg beim Gästival.

Was gibt es Schöneres, als das Wochenende mit einem chilligen Samstag-Vormittag mit Freunden zu beginnen? Zum Beispiel am Domplatzmarkt mit feinen Schmankerln, einem netten Plausch und womöglich einem kulturellen Rahmenprogramm. Die Landeshauptstadt vertieft jetzt ihre Freundschaft mit Partnergemeinden mit einer Einladung zu solch einem Samstagvormittag-Vergnügen in der Landeshauptstadt, mit Stadtspaziergang und Wohlfühl-Marktbesuch. Am Samstag, 18. Juli, ist Herzogenburg beim Gästival in St. Pölten.

Beim "Gästival" lernen die Freunde aus St. Pöltens näherer Umgebung bei einem Stadtspaziergang ihre Landeshauptstadt kennen, können aber auch am Markt ihre "Heimat" präsentieren, an einem Marktstand, mit Musik oder aber auch einer Kunstausstellung.

Die Herzogenburger Freunde bringen am 18. Mai die Stadtkapelle Herzogenburg mit, präsentieren am Marktstand Wein und Schmankerln aus Herzogenburg, vom Heurigen der Familie Baumgartner.
Zwei Traisentaler Weinbegleiter erklären die Geheimnisse des exzellenten Weinbaugebietes, und auch der Tourismusverband Traisental-Donautal ist mit dabei.
Künstlerin Edith Minarz-Kress ist mit Bildern und Staffeleien vor Ort und die NÖKISS gar mit einem Modell des Stifts Herzogenburg aus Duplosteinen. Damit hängt auch ein Schätzspiel zusammen: Wer errät, aus wie vielen Legosteinen das Modell besteht, kann feine Preise gewinnen.

Die Idee zum Gästival hatte Bürgermeister Matthias Stadler, der auch als "Stadtführer" auftritt. Vizebürgermeister Franz Gunacker organisiert gemeinsam mit Marketing St. Pölten Geschäftsführer Matthias Weiländer diese Veranstaltung der InsBesondere Innenstadt.

Weitere Termine:

Samstag, 1. August, Stadtgemeinde Traismauer
Samstag, 29. August, Marktgemeinde Böheimkirchen


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice