St. Pölten Konkret

Milchautomat der Wilhelmsburger Hoflieferanten im Rathaus

17.02.2016, von Mag. Dagmar Helmreich-Haag

milchautomat rathaus
Im Bild (1/1): Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Johannes Bertl (Wilhelmsburger Hoflieferanten), Eva Prischl, Christian Pandion und Robert Rosenthaler (Personalvertretung) beim neuen Milchautomaten. (Foto: Josef Vorlaufer)

Vor kurzem wurde im Erdgeschoss des St. Pöltner Rathauses ein Milch- und Käseautomat, befüllt mit Köstlichkeiten aus der „Genuss-Region Traisentaler Hofkas“, aufgestellt.

Frischmilch, Kakao, Topfen, Joghurt und Käse aus der Region stehen zum Verkauf. Betreut wird die Anlage von den Wilhelmsburger Hoflieferanten. „Bislang haben wir nur Automaten in Schulen betreut. Wir freuen uns, dass wir unser Angebot erstmals auch in einer öffentlichen Einrichtung anbieten können und haben daher das Sortiment um unsere Käse erweitert“, dankt der Verantwortliche Johannes Bertl der Stadt für ihre Vorreiterrolle.

St. Pölten bildet gemeinsam mit Wilhelmsburg und Eschenau die Genuss-Region Traisentaler Hofkas. „Mit dem Automaten wollen wir versuchen, unsere Milch- und Käse-Schmankerl noch bekannter zu machen. Denn dieses Angebot steht nicht nur den Stadtbediensteten, sondern allen Besuchern des Rathauses zur Verfügung“, betont Bürgermeister Mag. Stadler und freut sich auf eine rege Nutzung des Milchautomaten.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice