St. Pölten Konkret

Interreligiöser Dialog in St. Pölten

24.04.2017, von Martina Eigelsreiter

interreligiöser dialog in st. pölten
Im Bild (1/1): St. Pölten als multikulturelle und multireligiöse Stadt bietet ideale Voraussetzungen für den Dialog der Religionen. Respekt, das gemeinsame Lernen mit- und voneinander, den Blick für das Verbindende - dies und vieles mehr ist im interreligiösen Dialog möglich. l.n.r. 1. Reihe: Mehmet Isik (Islamische Glaubensgemeinschaft), Mag.a Martina Eigelsreiter (Büro für Diversität), Mag. Richard Gödl und Helga Bock (Altkatholische Kirche), Yüksel Bilgin und Cengiz Duran (Alevitische Glaubensgemeinschaft), Wolfgang Scholle (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), Ilse Knell (Büro für Diversität) 2. Reihe: Dragan Eric (Serbisch-orthodoxe Kirche), Dr. Khashayar Forghani-Arani (Bahá’i Religionsgemeinschaft), Mag. Johann Bruckner (Katholische Kirche), Thomas Kainz BA (Gemeinderat), Rudolf Hannauer und Dumitru Florin Zagan (Freie Christengemeinde – Pfingstgemeinde), Oliver Fichtberger, M.Th. und Hans Hartig (Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten), Tamara Brunnsteiner (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), Mag. Wolfgang Grabensteiner (evangelisch-methodistische Kirche), Ivan Stanic (Büro für Diversität) Nicht am Foto: Mag. David Zezula (Evangelische Kirche) (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 20. April fand im Rathaus der Interreligiöse Dialog statt. Dieser wurde im Mai 2015 vom Büro für Diversität initiiert und ist ein gleichberechtigter, respektvoller Ideen- und Gedankenaustausch zwischen den verschiedenen staatlich anerkannten Religionsgemeinschaften. Der Interreligiöse Dialog ermöglicht das Besprechen von Anliegen und Projekten und hat zum Ziel, die religiöse Vielfalt in St. Pölten sichtbar zu machen. Ein gemeinsames Konzept wird derzeit erarbeitet. Die Mitglieder des Interreligiösen Dialogs sind Vertreter_innen der Alt-Alevitische Glaubensgemeinschaft, Alt-Katholische Kirche, Bahá’i Religionsgemeinschaft, Evangelische Kirche, Evangelisch-Methodistische Kirche, Freie Christengemeinde – Pfingstgemeinde, Islamische Glaubensgemeinschaft, Alevitische Glaubensgemeinschaft, Islamische-Schiitische Glaubensgemeinschaft, Jehovas Zeugen, Katholische Kirche, Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), Neuapostolische Kirche, Serbisch-orthodoxe Kirche.

Kontakt

Mag.a Martina Eigelsreiter
Büro für Diversität
Tel.: (+43 2742) 333-2035
E-mail: diversitaet@st-poelten.gv.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice