St. Pölten Konkret

Gönn dir etwas Süffiges vom Markt

10.08.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

markt-saft
Im Bild (1/6): Auf den St. Pöltner Märkten gibt es eine riesige Vielfalt an köstlichen Fruchtsäften. (Marktamt St. Pölten)
gutes von familie könig (2)
Im Bild (2/6): Von Familie König, (Marktamt St. Pölten)
familie kaiser
Im Bild (3/6): von Familie Kaiser, (Marktamt St. Pölten)
säfte von familie maurer
Im Bild (4/6): von Familie Maurer, (Marktamt St. Pölten)
familie gatterer
Im Bild (5/6): von Familie Gatterer, (Marktamt St. Pölten)
köstliches von familie schöller
Im Bild (6/6): von Familie Schöller. (Marktamt St. Pölten)

Gerade jetzt in der heißen Jahreszeit ist es wichtig, den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Am 23. September gibt es Saft-Cocktailmixen am Domplatzmarkt!

Die St. Pöltner Märkte und ihre Direktvermarkter bieten dem gesundheitsbewussten Konsumenten eine große Auswahl an wunderbaren Fruchtsäften an. Apfel-, Birnen-, Marillen-, Trauben-, Dirndl-, Ribisel-, Quitten-, Kirsch-, Himbeer-, Pfirsich-, Zwetschken- oder Karottensäfte, Mischsäfte und natürlich auch Sirupe sind wahre Vitamin- und Mineralstoffbomben. Fruchtaroma, natürliche Süße, Vitamine und die so wichtigen sekundären Pflanzenstoffe bleiben voll erhalten, da die Ernte der Früchte zur besten Reifezeit erfolgt und der Saft gleich nach dem Pressen abgefüllt wird. Diese reinen Naturprodukte sind meist durch Erhitzen haltbar gemacht, zeichnen sich durch einen intensiven Fruchtgeschmack aus und sind natürlich frei von Farb- und Aromastoffen. Unsere St. Pöltner Beschicker sind bei der geschmacklichen Zusammensetzung sehr erfinderisch und komponieren stets neue Mischkreationen aus verschiedenen Früchten. Die hohe Qualität der süßen oder säuerlichen Säfte wird auch immer wieder bei Verkostungen anerkannt und so dürfen sich unsere Beschicker regelmäßig über tolle Auszeichnungen bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg freuen.

Mit Fruchtsäften lassen sich auch viele Cocktail Rezepte mixen, mit oder ohne Alkohol. So schmecken die Cocktails oder Longdrinks fruchtig frisch. Überzeugen können sich unsere Marktbesucher von solcherart hergestellten fruchtigen Cocktails am Samstag, dem 23. September in der Zeit von 9.30 - 12 Uhr am Domplatz-Markt. Dann nämlich wird Showbarkeeper Georg Schöpf wunderbar schmeckende Cocktails mit Produkten vom Markt für Sie mixen. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch!

Hier noch ein paar Tipps zum Safttrinken:
*Saft in kleinen Schlucken genießen, nicht nur als Durstlöscher, sondern auch als Zwischenmahlzeit oder als Dessert. Eine besonders genussvolle Art, den Heißhunger zu stillen.
*Reine Fruchtsäfte sind wertvolle Vitaminspender und können mindestens 1:1 mit Wasser verdünnt werden.
*Angebrochene Flaschen immer kühl aufbewahren, Saft innerhalb von 4 bis 5 Tagen verbrauchen.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice