St. Pölten Konkret

Gaststätte Figl ist Top-Wirt 2018

25.01.2018, von Marketing St. Pölten GmbH

figl-topwirt
Im Bild (1/3): Die Wirte-3100 mit Leo Graf, Wolfgang Wutzl und Georg Loichtl gratulierten Ulli Mesner und Matthias Strunz zur Auszeichnung. (Marketing St. Pölten, Seidl)
figl_stpoelten_(c)romanseidl.com (2)
Im Bild (2/3): Das Figl-Team nahm die Auszeichnung bei der Galaveranstaltung in Grafenegg von Landesrätin Petra Bohuslav entgegen. (Marketing St. Pölten, Seidl)
figl_stpoelten_(c)romanseidl.com
Im Bild (3/3): (Marketing St. Pölten, Seidl)

Jahr für Jahr kürt die NÖ Wirtshauskultur ihre besten Gastronomen - als bester unter den 160 Top-Wirten wurde heuer die Gaststätte Figl gekrönt.

Zum „Top-Wirt des Jahres 2018“ wurden Ulrike Mesner und Matthias Strunz von der Gaststätte Figl in St. Pölten-Ratzersdorf gekürt, "als Treffpunkt für anspruchsvolle Genießer" wie es in der Begründung der Jury heißt:
"In der großzügigen und mit viel Liebe gestalteten Gaststätte kommen Gäste in den Genuss hochwertiger Speisen. Regionalität ist hier nicht nur ein Modebegriff. Rind und Fisch werden von nahegelegenen Lieferanten geliefert. Wärmstens zu empfehlen sind das ausgelöste Zitronen-Backhenderl sowie das auf dem heißen Stein gebratene Rinderfilet. Wer noch etwas Zeit mitbringt und edlen Rebsorten einiges abgewinnen kann, wird im hauseigenen Weinkeller reichlich belohnt. Ein wahrlich genussvoller Ausklang einer kulinarischen Sinnesreise."


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice