St. Pölten Konkret

Veganize It: "Tierfreie" Back-Kunst für den guten Zweck

06.12.2018, von Althea Müller

kind+hase_pixabay-nastya_gepp
Im Bild (1/1): Tiere lieben, ohne sie zu essen? Geht auch beim Backen: Der in St. Pölten gegründete Veganize It-Verein bietet süße und pikante Köstlichkeiten frei von tierischen Zutaten. (Pixabay-nastya_gepp)

Auf regionalen Kreativ- und Advent-Märkten ist immer öfters das vegan backende Team des in St. Pölten gegründeten Vereins Veganize It zu finden - mit Mitgliedern aus ganz Niederösterreich.

Wunderbare Idee: Die kreativen Köpfe von Veganize It haben sich voll und ganz dem veganen Backen verschrieben - also süßen und auch pikanten Versuchungen völlig frei von tierischen Inhaltsstoffen. Backen ohne Ei, Honig, Milch? Die Vereinsdamen wissen, wie es geht. Und bieten ihre tierfreundlichen Leckereien auf ausgewählten Märkten an - für den guten Zweck.

"Wir veranstalten über unseren Verein das ganze Jahr hinweg mehrere vegane Bake Sales zugunsten verschiedener Tierschutz-Projekte", erklärt das Team seine Mission, "und suchen auch immer fleißige Bienchen, die uns dabei helfen möchten." Infos, Kontakt-Möglichkeit und herrlich appetitmachende Fotos gibt es auf der Facebook-Site von Veganize It.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice