St. Pölten Konkret

Soroptimist St. Pölten Allegria fördert Kunsttherapie-Projekt

19.10.2015, von Andrea Jäger

soroptimist stp sepndenübergabe
Im Bild (1/1): Der Club der Soroptimist St. Pölten Allegria freut sich helfen zu können: Ing. Hildegard Schaup, KommR. Ingeborg Dockner, Clubpräsidentin Roswitha Reisinger ,MBA, Dipl. Päd. Monika Mayerhofer, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin Ingrid Loibl, Dr. Eva Hahn (Foto: zVg)

Der Club Soroptimist St.Pölten Allegria überreichte eine Spende von 1000 Euro an Ingrid Loibl vom Institut für Kunsttherapie.

Mit der Spende unterstützt der aktive St. Pöltner Club ein Kunsttherapie -Projekt für Frauen mit psychischer Erkrankung.

Das IKT-Institut für Kunsttherapie in Österreich wurde 2012 als unabhängige Non Profit Organisation mit dem Ziel gegründet, Menschen aller Altersstufen unabhängig von Geschlecht, sozialem Rang, Herkunft und kultureller Zugehörigkeit in ihrer Autonomie zu unterstützen.
Infos: http://ikt.or.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice