St. Pölten Konkret

Sozial-Preis für Frauenzentrum

04.12.2015, von Thomas Kainz

löwenherz frauenzentrum 2015
Im Bild (1/1): Den zweiten Platz in der Kategorie "Nachhaltigkeit" beim Sozialpreis Löwenherz 2015 sicherte sich das Frauenzentrum St. Pölten.

Für das soziale Engagement und die nachhaltige Wirkung der Arbeit erhielt das Frauenzentrum St. Pölten den gestern den Löwenherzpreis.

"Diese Anerkennung freut natürlich alle ehrenamtlichen Vorstandsfrauen und die Mitarbeiterinnen", hält Mag. Renate Gamsjäger vom Frauenzentrum fest. Seit der Inbetriebnahme der Beratungsstelle 2008 hatten etwa 6.000 Frauen aus dem NÖ Zentralraum mit den Beraterinnen Kontakt. Neben den individuellen Beratungen werden Seminare und Workshops zur psychosozialen Gesundheit angeboten. Ein Integrations-Projekt wurde 2014/15 erfolgreich durchgeführt.

Im Frauenzentrum St. Pölten in der Linzerstraße finden Frauen, wann immer sie Rat und Unterstützung suchen, eine erste Anlaufstelle. Alleine 2014 fanden 483 Beratungsgespräche statt. Die Hauptthemen sind Lebenskrisen, Probleme in der Partnerschaft/ der Familien, Armut und psychische Belastung.
Die Frauenberatungsstelle arbeitet eng mit allen anderen frauenspezifischen und sozialen Einrichtungen der Stadt zusammen, um eine bestmögliche Betreuung der Ratsuchenden sicherzustellen.
Nun würdigte auch PRO NÖ mit der Überreichung des Löwenherz-Preises die Verdienste des Frauenzentrums


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice