St. Pölten Konkret

Kinderhaus mit Gütesiegel ausgezeichnet

30.06.2017, von Heinz Steinbrecher

gesundes kinderhaus
Im Bild (1/1): Übergabe des Gütesiegels an das Kinderhaus St. Pölten mit Bürgermeister Mag. Matthias Stadler. (Foto: Josef Vorlaufer)

Das Volkshilfe-Kinderhaus St. Pölten erhielt kürzlich das Gütesiegel „Gesundes Kinderhaus“ verliehen.

Die Service Mensch GmbH/Volkshilfe NÖ bemüht sich seit Jahren um eine ganzheitliche Gesundheitsförderung der betreuten Kinder. Die Pädagogik in den Volkshilfe-Kinderhäusern basiert auf den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Um diese Bemühungen zur Gesundheitsförderung sichtbar zu machen, wurden die Teams der Volkshilfe-Kinderhäuser als „Gesunde Kinderhäuser“ mit einem Gütesiegel ausgezeichnet.
Im Kinderhaus St. Pölten werden dafür folgende Projekte umgesetzt und fix in den Kinderhaus-Alltag integriert: Gemeinsam mit den Kindern wird das Bewusstsein für gesunde Ernährung entwickelt, ein positiver Zugang und verantwortungsbewusster Umgang mit Nahrungsmitteln gefördert. Zur Sensibilisierung der Wahrnehmung und Förderung der Handmotorik werden gemeinsam Sinnestafeln angefertigt und erforscht. Die Freude an Bewegung wird beim Erproben körperlicher Geschicklichkeit und beim Herumtoben gestärkt. Die Kinder erfahren dadurch ihre körperlichen Grenzen. Mit Entspannungsgeschichten und Spielen werden die Kinder beim Übergang von der Bewegung zur Entspannung begleitet. Dabei lernen sie, die eigenen Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice