St. Pölten Konkret

Jugendinfomesse mit Sicherheitstag

31.08.2017, von Andrea Jäger

sk09 12 jugendinfomesse (2)
Im Bild (1/2): „Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltungen am 14. September zu besuchen. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos“, freut sich Jugendgemeinderat Thomas Kainz schon auf zahlreiche BesucherInnen (Foto: Josef Vorlaufer)
sk09 12 jugendinfomesse (1)
Im Bild (2/2): Die Blaulicht- und Hilfsorganisationen, von Bergrettung über Polizei bis hin zum Samariterbund, werden über ihr vielfältiges Angebot und Leistungsspektrum informieren. Neben einer Vorführung, wird es auch die Möglichkeit geben, selbst Hand anzulegen. (Foto: ASBÖ)

Am 14. September findet im und um das Rathaus die Jugendinfomesse mit großem Sicherheitstag statt. Im Zuge dessen wird der neue Jugendsozialratgeber präsentiert.

Koordiniert von Jugendgemeinderat Thomas Kainz, und unter Mithilfe von VertreterInnen diverser Jugend- und Sozialeinrichtungen in der Landeshauptstadt, wird heuer zur Präsentation der Neuauflage des Jugendsozialratgebers geladen. Dieser fungiert als Handbuch, in dem alle relevanten Sozialeinrichtungen für junge Menschen abgebildet sind. Im Zuge dieser Präsentation stellen sich die Einrichtungen auch persönlich von 9 bis 14 Uhr im Rathaus vor. Die Zielgruppe sind vor allem Schulklassen bzw. junge Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren.

„St. Pölten verfügt über ein dichtes Netz an sozialen Einrichtungen. Ich freue mich, dass wir dieses großartige Leistungsspektrum im Rathaus gesammelt zugänglich machen können“, so Thomas Kainz, BA. Gemeinsam mit Oswald Grandl und DSA Barbara Obernigg will er die Veranstaltung um einen weiteren Aspekt bereichern: „Sicherheit ist ein wesentliches Thema, auch für junge Menschen. Daher werden unter anderem St. Pöltens Blaulicht- und Rettungsorganisationen am Rathausplatz zur gleichen Zeit eine interessante Leistungsschau mit Einsatzvorführung und Erst-Hilfe-Schnellkurs abhalten“, so Kainz.

Gewinnspiel
Alle BesucherInnen der Jugendinfomesse bzw. des Jugendsicherheitstages können wertvolle Klassen- bzw. Individualpreise (Burton-Rucksack, Converse-Sonnenbrille oder Konzerttickets) gewinnen. Die Preise werden von der Raiffeisenbank St. Pölten zur Verfügung gestellt.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice