St. Pölten Konkret

Rathaus: Ehrung für beste Sammelteams

06.03.2018, von Andrea Jäger

rot kreuz sammler 2018
Im Bild (1/1): Die fleißigsten Sammlerinnen und Sammler der Straßensammlung zu Gunsten des Roten Kreuzes kommen auch heuer wieder von der EMS Pyhra. (Foto: Martin Koutny)

Am 05. März empfing Bürgermeister Mag. Matthias Stadler im Rathaus die fleißigsten SchülerInnen der Sammlung der Jugend für das Rote Kreuz.

Den großen und kleinen HelferInnen, LehrerInnen und VertreterInnen vom Roten Kreuz wird bei der traditionellen Ehrung im Rathaus Dank und Anerkennung für ihr soziales Engagement ausgesprochen.

172 Schülerinnen und Schüler von insgesamt neun Schulen aus den Bezirken St.Pölten und St Pölten Land haben sich bei der Sammlung im Oktober und November 2017 engagiert und konnten über 7.300 Euro für die Bezirksstelle des Roten Kreuzes St. Pölten einnehmen. Von den insgesamt 20 besten Sammelteams erreichte die Europa Mittelschule Pyhra wie bereits in den letzten Jahren wieder den ersten Platz, die Neue Mittelschule Ober-Grafendorf den zweiten Platz und die Neue Mittelschule Harland den dritten Platz.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice