St. Pölten Konkret

Neue Referate beim NÖ Zivilschutzverband

22.03.2018, von Andrea Jäger

nÖzsv neue referatsleiterin zupani mirsada
Im Bild (1/1): NÖSZV Präsident LAbg Bgm Christoph Kainz gratuliert GR Mirsada Zupani zur Ernennung (Foto: NÖSZV)

Im Rahmen der Generalversammlung des NÖSZV wurden drei neue Referate (Jugend, Migration, Senioren) in das System des NÖZSV eingegliedert, wobei die St. Pöltner Gemeinderätin Mirsada Zupani zur Referatsleiterin für Migration ernannt worden ist. Der niederösterreichische Zivilschutzverband betreut mit 12 hauptamtlichen Mitarbeitern eine Schar von 1700 ehrenamtlichen Zivilschützern getreu dem Motto des NÖZSV „Zivilschutz ist nie zu viel Schutz“. Weitere Infos: http://www.noezsv.at


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice