St. Pölten Konkret

Spendenübergabe nach Schaukochen am Markt

29.05.2018, von Martin Koutny

schaukochen am markt spendenübergabe
Im Bild (1/1): Birgit Hochgerner, Gabriele Bertl, Fabian Zeis, Peter Lafite, Jaqueline Steinbauer, Agnes Herzig-Öllerer, Franz Ruhm, Heidemaria Onodi, Florentina Fritsch, Johann Habegger, David Kallich. (Foto: zVg)

Seit nunmehr 15 Jahren zeigen die Schülerinnen und Schüler der Tourismusschule St. Pölten am St. Pöltner Wochenmarkt ihr Können und zaubern für die Marktbesucher Köstliches, wie z.B. heuer Gemüseeinmachsuppe mit Bärlauchpressknödel, Bierfleisch mit Marktgemüse oder gefüllte Palatschinken auf die Teller.

Betreut von Kochlehrer Franz Ruhm „erkochten“ die SchülerInnen heuer rund 400 Euro. Dieser Betrag wurde wie auch in den letzten Jahren von der Sparkasse verdoppelt und an die Tagesstätte übergeben.
Fachvorstand Johann Habegger freute sich über das Ergebnis und dankte den SchülerInnen für ihr Engagement, Direktionsrat Peter Lafite von der Sparkasse betonte, dass auch in Zeiten wie diesen Geld für derartige gute Zwecke vorhanden sein müsse.
Auch Gabriele Bertl vom Marktamt meinte: „Die Aktion der Tourismusschule ist eine Bereicherung für den Markt. Das kommt bei den Menschen sehr gut an, zumal die Schüler wirklich ausgezeichnet kochen.“
Heidemaria Onodi, Obfrau der Tagesstätte dankte allen Beteiligten für die jahrelange gute Zusammenarbeit und freute sich über die willkommene Spende, die dieses Mal für die Umgestaltung des Gartens und für Sportgeräte verwendet wird.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice