St. Pölten Konkret

Wir brauchen Bass: Beatpatrol-Jubiläumsausgabe

15.10.2018, von Althea Müller

beatpatrol_©helge woell
Im Bild (1/1): Jubiläum mit Bass und Beat: Am 25. Oktober feiert das große Electronic Music-Festival Beatpatrol seine 10. Ausgabe. (Helge Wöll)

In Kürze wummert das Beatpatrol Festival zum 10. Mal durch VAZ und Warehouse - und präsentiert heuer u.a. Fritz Kalkbrenner und Camo & Krooked.

Am 25. Oktober feiern wir mit dem Beatpatrol 2018 die 10. Auflage von Österreichs etabliertestem Electronic Music Festival - und einmal mehr konnten die besten heimischen und internationalen Electronic Acts engagiert werden, um die Hallen von VAZ und Warehouse St. Pölten zum Klingen zu bringen.

Große DJ-Namen wie Fritz Kalkbrenner, Möwe und Camo & Krooked sind genauso an Bord wie die besten regionalen und lokalen Aufleger. Neben Mainstage und "Fasten Your Seatbelts"-Stage warten auf die Besucher außerdem eine große Psytrance Area und die Hyperbeat Stage.

Hier geht es zu allen weiteren Infos zum Beatpatrol 2018 powered by Raiffeisen Club.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice