St. Pölten Konkret

Bleib aktiv! - Die Seniorenmesse im VAZ St. Pölten

06.02.2019, von Corina Muzatko

bleib aktiv
Im Bild (1/1): Niederösterreichs größte Seniorenmesse, die „Bleib Aktiv!“ im VAZ St. Pölten steht vor der Tür. Am 14. und 15. Februar dreht sich wieder alles ums Jungbleiben, Genießen, Mobilität und vieles mehr – Es wartet ein spannender Mix. (Foto: Henzl Media)

Bereits zum 15ten Mal findet die „Bleib aktiv“ Seniorenmesse im VAZ St.Pölten statt. Am 14. und 15. Februar dreht sich wieder alles ums Jungbleiben, um Unterhaltung, um die Gesundheit und das Genießen.

Niederösterreichs größte Seniorenmesse, die „Bleib Aktiv!“ im VAZ St. Pölten steht vor der Tür und viele Stars warten wieder auf die Besucher: Univ. Prof. Dr. Siegfried Meryn, Kräuterpfarrer Benedikt, Gärtner Franz Gabesam, Ingrid Wendl und viele mehr. „Maisi“ Maisetschläger ist mit ihrer neuen Trachtenkollektion wieder ein Fixpunkt bei der Modeschau welche an beiden Tagen um 14 Uhr stattfindet. Gemeinsam mit „Adler Moden“ und „Hutmoden von Marianne“ wird die Modenschau an beiden Tagen zum Schwerpunkt der neuesten Trends. Trendiges kann man sich auch sicherlich von Dagmar Koller erwaten. Der Publikumsliebling wird neben Marlena Martinelli und Udo Wenders wohl der Höhepunkt auf der Showbühne sein. Aber auch ein Stand mit Informationen zu St. Pölten ist auf der größten Seniorenmesse Niederösterreichs zu finden.

An erster Stelle steht die Gesundheit. Für die richtige Vorsorge und alle wichtigen Untersuchungen sorgt die NÖGKK mit einem Gesundheitszentrum. Neben zahlreichen Gesundheitschecks wird diesmal der Schwerpunkt auf die Darmgesundheit gelegt und die NÖGKK stellt einen begehbaren Darm in der Größe 7 x 2m für die Besucher zum Ansehen aus. Im eigenen Ruhebereich kann man ein wenig entspannen und plaudern.

Das Thema Mobilität ist heuer auch ein ganz Großes. Und bei diesem Thema darf natürlich auch das Lieblingserlebnis vieler Junggebliebenen nicht fehlen, das Reisen. Alles, was die Welt zu bieten hat - ein schönes Motto, welches sich da die verschiedenen Reiseanbieter einfallen haben lassen.

Die Öffnungszeiten der „Bleib aktiv!“
Donnerstag, 14. Februar und Freitag, 15. Februar 2019 jeweils 9.00 - 17.00 Uhr
Alle Infos unter: www.bleib-aktiv.at


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice